Projektmanager*in im Bereich AwSV

GUTcert GmbH

Beschreibung: 

Gegründet als Familienunternehmen ist die GUTcert heute ein unabhängiges Prüfinstitut für Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und IT-Sicherheitsmanagementsysteme und andere Prüfleistungen. Wir sind inzwischen unter unveränderter Führung Mitglied der weltweit tätigen AFNOR Group (französisches Normeninstitut) in Paris und agieren in einem internationalen Umfeld – unsere familiäre Atmosphäre bewahren wir uns trotzdem. Breit aufgestellt bieten wir auch in Krisenzeiten sichere Arbeitsplätze. 

Unsere Mitarbeitenden sind unser bestes Kapital, mit dem wir unsere Kunden zufrieden stellen und binden. Bei uns ist die Arbeit Teil unserer Lebensqualität und so gestalten wir sie auch. Wir sind Dienstleister aus Leidenschaft, Partner unserer Kunden und wollen zur Nachhaltigen Entwicklung beitragen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n motivierte*n

Projektmanager*in im Bereich AwSV

Als Mitglied im Bereich Biomasse & Erneuerbare Energien unterstützt Du uns bei der Prüfung unserer Kunden nach der AwSV (Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen).

Unter erfahrener Anleitung wirst Du umfassend in das Themenfeld eingearbeitet und übernimmst schrittweise Verantwortung im Projektmanagement.

Deine Aufgaben

  • Du koordinierst von unserem Berliner Büro die Kommunikation zwischen Kunden und das vor Ort eingesetzte Auditor*innenteam
  • Du bearbeitest die einzelnen Projektschritte von Angebotserstellung bis Rechnungslegung inkl. der Vertriebstätigkeiten, Auswahl der Auditierenden und der formalen Verfahrensprüfung 
  • Du prüfst die Qualität und das Einhalten von Regelungen und Terminen – im ständigen Kontakt mit unseren Auditorinnen und Auditoren
  • Du unterstützt das Auditteam bei der fachlichen Überprüfung der Anlagen vor Ort
  • Du wirst aktiv eingebunden in die Weiterentwickelung unserer Verfahren und Dienstleistungen und hast die Möglichkeit, Dich in den Bereich der EEG- und HkNR-Gutachten einzuarbeiten und sukzessive Verantwortung zu übernehmen: 
  • EEG-Gutachten: Prüfen von Gutachten z.B. für Biomasseanlagen im Erneuerbare-Energie-Gesetz (EEG) zur Verstromung von Biomasse und für die Gasaufbereitung von Biogas für das Erdgansnetz, etwa über das Deutsche Herkunftsnachweisregister für Biomethan der dena.
  • HkNR-Gutachten: Prüfen von Herkunftsnachweisen für Strom aus Erneuerbaren Energien im HkNR (Herkunftsnachweisregister für Strom). z.B. für Müllverbrennungsanlagen oder Anlagen mit biogenen Brennstoffen.

Dein Profil

  • Du hast erfolgreich ein Hochschulstudium abgeschlossen, in einem technischen, wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Bereich (Ingenieurwesen, Kraftwerkstechnik, Verfahrenstechnik, Chemie o.ä.) oder besitzt eine abgeschlossene Berufsausbildung mit technischem Hintergrund
  • Im Idealfall verfügst Du über erste Erfahrungen beim Umsetzen von Anforderungen in gesetzlich geregelten Bereichen, der AwSV oder im Umgang mit Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen. 
  • Du beherrschst moderne EDV-Systeme, kennst Dich mit Tabellenkalkulationen aus und kannst Daten strukturiert aufbereiten
  • Aufgrund unserer anspruchsvollen Auftraggeber und unserer internationalen Ausrichtung setzen wir formulierungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse voraus
  • Du trittst freundlich und gewandt auf, kannst gut kommunizieren und hast die Sozialkompetenz, auch einmal mit schwierigen Kunden zurecht zu kommen
  • Du hast Interesse an Projekt- und Sachbearbeitung und arbeitest sorgfältig und strukturiert
  • Du bist motiviert, für unsere Kunden echte Dienstleistungen zu erbringen und im Rahmen des Möglichen Lösungen für jede Herausforderung zu finden
  • Du hast „Hunger nach mehr“, bist bereit, Dich ständig fortzubilden, Verantwortungsfelder schrittweise auszubauen und auch einmal weitere Aufgaben innerhalb der GUTcert zu übernehmen

Dafür bieten wir Dir

  • ein monatliches Festgehalt, nach der Probezeit ergänzt durch eine erfolgsabhängige Prämie 
  • einen sicheren und nachhaltigen Arbeitsplatz in einem motivierten, sympathischen Team, das Dich strukturiert einarbeitet
  • eigene Gestaltungsspielräume in einem modernen, hellen Arbeitsumfeld an der Spree mit optimaler Verkehrsanbindung 
  • eine offene, freundliche Atmosphäre, in der auch Deine Familie kein Karrierehindernis ist
  • bei entsprechendem Engagement und Neigung Übernahme von Managementaufgaben neben dem Projektmanagement
  • attraktive Weiterbildungen in unserer hauseigenen Akademie
  • die Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • ein Jobticket nach der Entfristung, Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge u.v.m.
  • betriebliches Gesundheitsmanagement, z.B. unser wöchentliches Massageangebot
  • Teamevents wie Bowling, Drachenbootrennen, oder einfach das Bier nach Feierabend
  • fair gehandelten Kaffee und Tee in den Pausenbereichen

Du findest Dich in diesem Profil wieder?

Dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung an personal@gut-cert.de!

Bitte nimm Dir auf jeden Fall Zeit für ein Motivationsschreiben mit Bezug auf Deinen bisherigen Ausbildungs- und Lebensweg: Bewerbungen ohne dieses Schreiben können wir leider nicht berücksichtigen.

Sende uns Deine Dokumente bitte in einer zusammenhängenden Datei, die 10 MB nicht überschreitet. Mehr über uns und unser Unternehmen findest Du unter www.gut-cert.de. 

Fragen zur Bewerbung beantwortet Dir gerne Doreen Hildebrand: +49 30 2332021 - 86

Zu guter Letzt...

… kannst Du bei uns immer über den eigenen Tellerrand hinaus agieren und bereichsübergreifende Ideen anbringen – wir freuen uns auf Deine Verbesserungsvorschläge. Mit Dir gemeinsam wollen wir immer besser und nachhaltiger werden!

Bewerbungsschluss: 
30.06.2022
Anbieter: 
GUTcert GmbH
Eichenstraße 3b
12435 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.gut-cert.de/firmenportrait/jobs.html
Ansprechpartner/in: 
Doreen Hildebrand
E-Mail: 
personal@gut-cert.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.05.2022