Referent:in Finanzen & Projektcontrolling (w/m/d)

Germanwatch e.V.

Beschreibung: 

Referent:in Finanzen und Projektcontrolling (w/m/div)

  • 20-40h / Woche
  • Arbeitsort: Bonn oder Berlin
  • Arbeitsbeginn: zum nächstmöglichen Termin

Germanwatch ist eine gemeinnützige, unabhängige, international arbeitende Organisation.

Mit unseren Teams decken wir zentrale Themen der globalen Gerechtigkeit, der Menschenrechte und des Klima- & Umweltschutzes ab – mit dem Blick auf das große Ganze wie auch die fachlichen Details. Seit nunmehr 30 Jahren bauen wir kommunikative Brücken zwischen Menschen, Organisationen, Unternehmen, Politik und Gesellschaft und setzen oft leise und im Hintergrund, aber immer mal wieder auch deutlich hörbar und prominent Impulse. Unser Motto dabei: Hinsehen. Analysieren. Einmischen. 

Die Projektarbeit macht mit einem Anteil von über 90% den größten Teil der Arbeit von Germanwatch aus.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine:n

Referenten:in Finanzen und Projektcontrolling (w/m/div).

Als Stelleninhaber:in sind Sie Teil des Teams FPV (Finanzen, Personal und Verwaltung) an der Schnittstelle zu den projektverantwortlichen Fachreferent:innen. Hierbei betreuen Sie mehrere nationale wie internationale Projekte mit unterschied­lichen Partner-Organisationen, Geber:innen, Laufzeiten und Volumina. Dabei arbeiten sie in einem hohen Maß selbständig und eigenverantwortlich.

Sie haben gleichzeitig großes Interesse und Bereitschaft, mit Teamleitung und Kolleg:innen regelmäßig gemeinsame Standards weiterzuentwickeln und diese als Basis für die eigene Arbeit zu verwenden.

Zu Ihren Hauptaufgaben gehören:

  • Regelmäßige Ausgaben-Einnahmen-Kontrolle und laufende Projektfinanzplanung in Zusammenarbeit mit den Projektverantwortlichen für jeweilige Projekte
  • Erstellen von Mittelabrufen und Rechnungen an Projektmittelgeber:innen
  • Abschließen von Projekten zum Jahres- und Projektende inkl. Erstellen von finanziellen Zwischen- und Abschlussberichten sowie Reportings
  • laufende Dokumentation projektrelevanter Unterlagen
  • Beratung und Unterstützung von Kolleg:innen bei Germanwatch und nationalen wie internationalen Partner-Organisationen sowie Kooperation mit Unterauftragnehmer:innen in administrativen Fragestellungen; Kommunikation mit Geber:innen
  • Zusammenarbeit mit Kolleg:innen aus dem Team FPV bzgl. laufender Finanzbuchhaltung und Bearbeitung von Rechnungen, Personalfinanzen, Vorbereitung der projektrelevanten Teile des Jahresabschlusses und der Jahresfinanzplanung
  • Zusammenarbeit mit Kolleg:innen in den Fachteams bzgl. Abrechnung von Projektreisen, Workshops mit Projektpartner:innen, Einkauf von Dienstleistungen und Optimierung der administrativen Prozesse
  • Budgetplanung und Abklärung von Antragsformalia für Neuprojekte

Wir bieten

eine in Anlehnung an den öffentlichen Dienst (Tarifgruppe 11) vergütete Anstellung, mit einem Umfang von 50-100% (20-40 Wochenstunden). Die Stelle ist zunächst für 12 Monate befristet; eine Verlängerung wird angestrebt. Arbeitsort ist Bonn oder Berlin – aktuell arbeiten wir aufgrund der Pandemie überwiegend mobil. Das mobile Arbeiten wird aber auch über die pandemiebedingte Homeoffice-Pflicht hinaus in einem abzusprechenden Umfang möglich sein. Eine hohe Flexibilität bieten wir auch bei der Gestaltung der Arbeitszeit.

Werden Sie

Teil eines engagierten, sympathischen Teams und nehmen Sie gemeinsam mit uns auf wichtige gesellschaftliche Debatten und Prozesse positiven und wirksamen Einfluss. Wir bieten Raum für Ihr eigenes Engagement und die Möglichkeit, sich durch interne / externe Schulungen weiterzubilden. Der Erwerb eines Jobtickets ist im Raum Köln/Bonn möglich.

Ihre Bewerbung

schicken Sie uns bitte zusammen mit dem ausgefüllten Bewerbungsfragebogen, den Sie im Downloadbereich abrufen können (Kontakt bei technischen Problemen: bewerbungen@germanwatch.org).

Der Bewerbungsbogen ist das zentrale Dokumentund unverzichtbarer Teil Ihrer Bewerbung. Er enthält weitere wichtige Hinweise zum Bewerbungsverfahren.

Wir sichten die Bewerbungen laufend – ein Bewerbungsgespräch vereinbaren wir individuell mit Ihnen (corona-bedingt voraussichtlich per Video).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ist das Stellenangebot nicht passend für Sie – aber für Freund:innen oder Bekannte? Dann leiten Sie dieses gerne weiter!

Weitere Informationen über Germanwatch:

www.germanwatch.org

Anforderungen: 

Sie bringen folgende Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen mit:

  • Studium mit kaufmännischer Ausrichtung oder vergleichbare Ausbildung oder anderweitig erworbene grundlegende Kenntnisse im Finanzcontrolling
  • Berufserfahrung in der Finanz- und Projektverwaltung von Verbänden, NGOs oder Zuschussgeber:innen, Erfahrung mit (nationalen/internationalen) Partnerprojekten von Vorteil
  • Sehr gute Englischkenntnisse; weitere Sprachen sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Microsoft Excel
  • Selbständige, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Buchhaltungskenntnisse sind von Vorteil
  • Möglichst internationale Erfahrung und Interesse an Entwicklungs- und Umweltthemen
Einsatzort: 
10963, 53113 Berlin, Bonn
Deutschland
Anbieter: 
Germanwatch e.V.
Kaiserstr. 201
53113 Bonn
Deutschland
WWW: 
http://www.germanwatch.org
Ansprechpartner/in: 
Dr. Gerold Kier
E-Mail: 
bewerbungen@germanwatch.org
Online-Bewerbung: 
https://www.germanwatch.org/de/84657
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
05.05.2022