Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Gartenbau oder Landwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation

DLR Rheinpfalz, KoGa Klein-Altendorf

Beschreibung: 

Durch die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion ist beim Dienstleistungs-zentrum Ländlicher Raum (DLR) Rheinpfalz - Dienstsitz KoGa Klein-Altendorf, Rheinbach- zum nächstmöglichen Termindie Stelleeines/einer

Bachelor (m/w/d) der Fachrichtung Gartenbau oder Landwirtschaft oder vergleichbare Qualifikation

im Rahmen eines durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) finanzierten Projektes ‘Agrophotovoltaik als Resilienzkonzept zur Anpassung an den Klimawandel im Obstbau‘ ein. Die Stelle ist in Teilzeit (0,7 AK) unter Vorbehalt der Mittelbewilligung bis zum 14.04.2025 befristet.Das mit der Stelle verbundene Aufgabengebiet umfasst die Entwicklung und Umsetzung eines APV-Obstbau-Prototyps und dessen wissenschaftliche Begleitung, sowie die Einflüsse einer APV-Anlage auf pflanzenbauliche Parameter.

Anforderungen: 

Die Aufgaben in dem Projekt umfassen:

Im Rahmen des Forschungsprojekts Agri-Photovoltaik Obstbau (Agri-PV-Obstbau), soll untersucht werden, inwieweit Solarmodule über landwirtschaftlichen Obstflächen installiert herkömmliche Schutzkonstruktionen, wie Hagelschutznetze und Folienüberdachung, ersetzen können. Ein weiteres Ziel ist es, die Resilienz im Obstbau zu steigern sowie zur ressourceneffizienten Landnutzung beizutragen. Hierzu wird die Agri-PV-Obstbauanlage insbesondere hinsichtlich des Lichtmanagements, des Anlagendesigns, der Landschaftsästhetik, ihrer Wirtschaftlichkeit, ihrer Sozialverträglichkeit und pflanzenbaulicher Parameter untersucht.

Entwicklung des agrarwissenschaftlichen Versuchsdesigns, Durchführung der pflanzenbaulichen Untersuchungen und Monitoring von Umweltparametern. Es werden Pflanzengesundheit, Erträge qualitativ und quantitativ ermittelt, Analyse des Pflanzenschutzmitteleinsatz sowie der mikroklimatische Bedingungen und Prüfung der Möglichkeiten einer Integration von biodiversitätsfördernden Maßnahmen.

Erwartet werden:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Abschluss Bachelor im Gartenbau, der Landwirtschaft oder vergleichbare Ausbildung
  • Fundierte fachliche Kenntnisse der Pflanzenproduktion und der pflanzenbaulichen Betriebswirtschaft
  • Fundierte Kenntnisse von EDV-Anwendungen und Statistik für die Auswertung und Dokumentation von projektbezogenen Versuchsergebnissen
  • Berichterstattung, Vortragstätigkeit und Veröffentlichungen
  • Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Mobilität und Bereitschaft zu Dienstfahrten
  • Zusammenarbeit mit den Projektteilnehmern und weiteren Beteiligten
  • sehr guten Team- und Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Maß an Organisationstalent
  • ausgeprägte Fähigkeiten bei der mündlichen und schriftlichen Darstellung von Ergebnissen und Zusammenhängen

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und die Entgeltzahlung erfolgt nach der Entgeltgruppe 10 TV-L und ist unter Vorbehalt der Mittelbewilligung bis zum 14.04.2025 befristet.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) und die Entgeltzahlung erfolgt nach der Entgeltgruppe 10 TV-L und ist unter Vorbehalt der Mittelbewilligung bis zum 14.04.2025 befristet.

Das Land Rheinland-Pfalz fördert aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns daher ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung, dem ethnischen Hintergrund, der Religion oder sexuellen Identität. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Erfahrungen, Kenntnisse und Fertigkeiten, die durch Familienarbeit oder ehrenamtliche Tätigkeit erworben wurden, werden bei der Beurteilung der Qualifikation im Rahmen des § 8 Abs. 1 des Landesgleichstellungsgesetzes berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sind bis zum 18.05.2022 zu richten an:

Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz - KoGa

Campus Klein-Altendorf 2
53359 Rheinbach

Online:

https://karriere.dlr-rheinpfalz.rlp.de/jobposting/9b3d4fbb6b854fbd07220b1e584d9598bc3a865b0

Rückfragen richten Sie bitte an: Herrn Jürgen Zimmer, Tel: 02225  / 98087 - 31

Informationen über das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz finden

Sie unter www.dlr-rheinpfalz.rlp.de.

Informationen über das Dienstleistungszentrum Ländlicher Raum Rheinpfalz finden

Sie unter www.dlr-rheinpfalz.rlp.de.

Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der weiteren internen Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu dienstlichen Zwecken gemäß der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Landesdatenschutzgesetzes zu. Ausführliche Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Internetseite unter dem Link: www.add.rlp.de/de/service/stellenausschreibungen/.

Bewerbungsschluss: 
18.05.2022
Einsatzort: 
53539 Rheinbach
Deutschland
Anbieter: 
DLR Rheinpfalz, KoGa Klein-Altendorf
Obstbau
Campus Klein-Altendorf 2
53359 Rheinbach
Deutschland
WWW: 
http://www.dlr-rheinpfalz.rlp.de
Ansprechpartner/in: 
Jürge Zimmer
Telefon: 
02225/98087-31
E-Mail: 
juergen.zimmer@dlr.rlp.de
Online-Bewerbung: 
https://karriere.dlr-rheinpfalz.rlp.de/...b6b854fbd07220b1e584d9598bc3a865b0
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
06.05.2022