Landschaftspfleger/in (m/w/d)

Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH

Beschreibung: 

Die Naturschutzzentrum Erzgebirge gemeinnützige GmbH ist eine Einrichtung mit 18 Stammkräften und saisonal bis 45 Mitarbeiter_innen. Sie erfüllt eine Vielzahl von

Aufgaben in den Bereichen Landschaftspflege und Naturschutz, Umweltbildung sowie Landschaftsplanung und naturschutzfachliche Öffentlichkeitsarbeit.

Neben dem Stammsitz in Dörfel (Schlettau) gibt es Einsatzstellen in Zwönitz und Eibenstock.

In der Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH ist  zum 01. Juli 2022 (alternativ zum nächstmöglichen Zeitpunkt)


die Stelle eines/einer Landschaftspflegers/in (m/w/d)

für Naturschutzprojekte im Erzgebirgskreis
mit einer Wochenarbeitszeit von 36 Stunden zu besetzen.

Wir sind ein aufgeschlossenes, im Naturschutz engagiertes Team und freuen uns auf eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter mit Landschaftspflegekompetenz, die/der gern daran mitarbeitet, die biologische Vielfalt im Erzgebirgskreis zu erhalten. Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und sinnstiftenden Arbeitsplatz.

Stelleninhalt und Aufgaben

  • Mitarbeit bei Landschaftspflege, Renaturierungen, Biotopgestaltungen und Schutzgebietsbeschilderungen überwiegend in Schutzgebieten im Erzgebirgskreis
  • Fahrtätigkeit im Gelände mit Traktoren, Fahrzeugen, Spezialmäh- und Beräumtechnik und technischen Geräten inkl. selbständige Wartung dieser Maschinen, Wartung und Pflege von Arbeitsgeräten
  • Ausführung von Reparaturen und Instandhaltungsarbeiten an Traktoren, Fahrzeugen, Spezialmäh- und Beräumtechnik und technischen Geräten
  • Holzfällarbeiten, Holzrückung, Gehölzpflege und -rodungen
  • Einweisung und Anleitung von Saisonkräften und freiwillig Mitarbeitenden
  • Selbständige Absprachen mit Nutzern, Gebietsbetreuern etc. nach Anweisung der Vorgesetzten
  • Selbständige Dokumentation von Tätigkeiten und Führen von Schlagkarteien/Bautagebüchern

Anforderungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Forstwirt, Landmaschinentechniker, Fachkraft Agrarservice, Fachkraft Landwirt, Fahrzeugmechaniker, Fahrzeugbauer oder vergleichbarer Ausbildung und/oder mehrjährige Berufserfahrung
  • Körperliche Einsatzfähigkeit, Eignung auch für schwere körperliche Tätigkeiten und Dauereinsatz im Freien
  • Bereitschaft zur Ableistung von Überstunden, insbesondere während der Hauptsaison von Juni bis Oktober
  • Selbständige, zuverlässige, verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise
  • Bereitschaft sich Ortskenntnisse und naturschutzfachliches Wissen anzueignen
  • Freundliches und respektvolles Auftreten gegenüber Eigentümern, Nutzern, Naturschutzfachpersonen und der breiten Öffentlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein BE und T oder Cl E

von Vorteil

  • Naturschutzfachliche Ausbildung und Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung für die Stellenbesetzung

Einsatzgebiete:

  • Erzgebirgskreis
  • Dienstsitz vorzugsweise Schlettau OT Dörfel

Arbeitsumfang und Vergütung

Arbeitszeit, die sich an den Projektinhalten orientiert, Wochenarbeitszeit 36 Stunden, Projektgehalt in Anlehnung an GaLaBau-Tarif

Haben Sie Interesse?

Dann senden Sie bitte bis 05. Juni 2022 Ihre Bewerbungsunterlagen*2 mit dem Kennwort: Bewerbung „Landschaftspfleger/in 2022"

an die
Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH
Am Sauwald 1
09487 Schlettau OT Dörfel
Deutschland

oder

vorzugsweise als E-Mail-Bewerbung (zusammengefasst als ein pdf-Dokument) an

zentrale@naturschutzzentrum-erzqebirge.de .

Ihre Bewerbung soll ein aussagekräftiges Anschreiben mit Gehaltsvorstellung, Lebenslauf mit Foto und relevante Zeugnisse bzw. Urkunden des Berufsabschlusses sowie Qualifizierungsnachweise in deutscher Sprache enthalten. Für alle im Ausland erworbenen Nachweise ist eine amtlich beglaubigte Übersetzung hinzuzufügen. Es wird darauf hingewiesen, dass nur vollständige und fristgerecht eingegangene Bewerbungsunterlagen im Auswahlverfahren berücksichtigt werden können. Aufwendungen, die in Verbindung mit der Bewerbung entstehen, können nicht erstattet werden.

*1 Es sind stets Personen männlichen, weiblichen und diversen Geschlechts gleichermaßen gemeint, aus Gründen der einfacheren Lesbarkeit wird nur die männliche Form verwendet.

*2Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir behandeln Ihre Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit Bezug auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie informieren, dass auf Grund Ihrer Bewerbung Ihre persönlichen / geschäftlichen Daten bei uns genutzt, verarbeitet und gespeichert sind und nicht für Dritte sichtbar gemacht werden oder an Dritte weitergegeben werden. Ihre Daten nutzen wir ausschließlich zum Zwecke der Umsetzung des Bewerbungsverfahrens. Mit der Übersendung Ihrer Unterlagen stimmen Sie der Nutzung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens zu. Im Falle der Beendigung des Verfahrens werden Ihre Daten gelöscht.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit für die Zukunft widerrufen werden kann. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.

Mehr Informationen und unsere Datenschutzerklärung finden Sie unter: http://www.naturschutzzentrum-erzgebirge.de/common/info/datenschutz.html."

Mehr Informationen zum Naturschutzzentrum finden Sie unter www.naturschutzzentrum-erzgebirqe.de.

Bewerbungsschluss: 
05.06.2022
Anbieter: 
Naturschutzzentrum Erzgebirge gGmbH
Am Sauwald 1
09487 Schlettau OT Dörfel
Deutschland
WWW: 
https://www.naturschutzzentrum-erzgebirge.de/
E-Mail: 
zentrale@naturschutzzentrum-erzqebirge.de
Sonstiges: 
Kennwort: Bewerbung „Landschaftspfleger/in 2022"
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.05.2022