Grant Development Manager (gn)

Zoologische Gesellschaft Frankfurt

Beschreibung: 

Die Zoologische Gesellschaft Frankfurt (ZGF) ist eine international tätige Naturschutzorganisation mit Sitz in Frankfurt am Main. Die ZGF fördert und betreibt Naturschutzprojekte in Afrika, Europa, Südamerika und Südost- asien, mit einem besonderen Fokus auf dem Schutz großer Wildnisgebiete.

Zur Unterstützung unseres Teams in der Frankfurter Zentrale suchen wir für die Entwicklung, Beantragung und Verwaltung von Drittmitteln einen

Grant Development Manager (gn) 

Aufgaben

  • Identifizierung institutioneller Geber sowie Entwicklung neuer Förder- möglichkeiten, die für die Arbeit der ZGF weltweit relevant sind
  • Strategische und technische Entwicklung des Drittmittelsektors innerhalb der ZGF
  • Unterstützung der ZGF-Programme bei der Projekt- und Fördermittel- entwicklung und Sicherstellung, dass die Projekte in Übereinstimmung mit den Fördermittelrichtlinien eingerichtet werden
  • Entwicklung und Pflege relevanter Prozesse zur Sicherstellung der Ein- haltung von Spenden- und Zuschussrichtlinien, einschließlich der Pflege eines Archivs mit Projektübersichten sowie Standardinformationen für Anträge
  • Koordinierung und Kommunikation mit öffentlichen und privaten Geld- gebenden der ZGF, soweit dies für die Entwicklung von Zuschüssen und die Einhaltung der Vorschriften erforderlich ist
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu wichtigen Geldgebenden der ZGF, insbesondere in Deutschland, in Abstimmung mit anderen leitenden Mitarbeitenden der ZGF
  • Betreuung und Schulung von ZGF-Mitarbeitenden in den relevanten Prozessen zur Einhaltung von Förderrichtlinien
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen, um die Abstimmung mit dem Grant-Management-Ansatz sicherzustellen 

Erwartung

  • Master-Abschluss oder gleichwertiger Abschluss in Umweltstudien, Naturschutz, Biologie, Geografie, öffentlicher Verwaltung, Recht oder internationalen Angelegenheiten
  • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Management von Naturschutzprojekten auf internationaler Ebene
  • Erfahrung in der Verwaltung von Zuschüssen Dritter, einschließlich der Zusammenarbeit mit institutionellen Gebern (z. B. EU, BMZ, KfW, BMZ, USAID, DFID) und privaten Geldgebenden
  • Fähigkeit zur Konzeption, Gestaltung und Budgetierung mittelgroßer und großer Naturschutzprojekte mit mehreren Interessengruppen unter Verwendung gängiger Instrumente wie Logical Framework und Open Standards
  • Fähigkeit zum Aufbau von Kooperationsbeziehungen und zur Kommunikation auf allen Ebenen und mit verschiedenen Akteuren
  • Selbständiges Denken mit starker Serviceorientierung und kooperativem Arbeitsstil
  • Ausgezeichnete Sprachkenntnisse in Deutsch (auf Muttersprachniveau) sowie Englisch; Französisch und/oder Spanisch sind von Vorteil 

Angebot

  • Eine spannende Aufgabe in einer innovativen und weltweit tätigen Naturschutzorganisation
  • Geografisch übergreifende Verbindungen mit allen Abteilungen und Regionen der ZGF
  • Äußerst engagierte internationale und interdisziplinäre Teams Herausfordernde und sinnvolle Themen
  • Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten und Freiraum für die Entwicklung eigener Ideen innerhalb des organisatorischen Rahmens
  • Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet, beinhaltet jedoch eine langfristige Perspektive
  • Weitere Vorteile: Job-Ticket, Berufliche Altersvorsorge, Vermögens- wirksame Leistung, 30 Tage Urlaub 

Bewerbung

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein Motivationsschreiben, einen Lebenslauf, Arbeitsproben und veröffentlichte Referenzen sowie Qualifikationsnachweise bei. In Ihrem Motivationsschreiben beantworten Sie bitte die folgenden Fragen:

Warum möchten Sie für die ZGF arbeiten?
Welche Qualifikationen und persönlichen Eigenschaften bringen Sie für diese Stelle mit?

Bitte senden Sie Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittstermin ausschließlich elektronisch in Form einer PDF-Datei an jobs@fzs.org oder über unser Bewerberformular.

Bitte adressieren Sie an

Zoologische Gesellschaft Frankfurt Marthe Braun, Personalwesen Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt

Deutschland 

Anbieter: 
Zoologische Gesellschaft Frankfurt
Bernhard-Grzimek-Allee 1
60316 Frankfurt am Main
Deutschland
WWW: 
https://fzs.org/
Ansprechpartner/in: 
Marthe Braun
Online-Bewerbung: 
https://zoologisch.jobs.personio.de/job/572887?_pc=276547#apply
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.05.2022