Regionalmanager (m/w/d) - Teilzeit

Regionalmanagement München Südwest e.V.

Beschreibung: 

Der Regionalmanagement München Südwest e.V. mit Sitz in der Gemeinde Gauting sucht ab 15. September 2022 einen

Regionalmanager (m/w/d)

in Teilzeit mit 20 Wochenstunden

(als Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 04/2024)

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Umsetzung der Projekte des Regionalmanagement / der Regionalentwicklung im Rahmen der FöRLa mit Schwerpunkt „Siedlungsentwicklung“ und „Mobilität“, u.a. durch:
    • Kommunikation mit Projektakteuren
    • Betreuung und Abrechnung von Aufträgen an externe Dienstleister
    • Organisation von Veranstaltungen
    • Gremiensitzungen und Workshops
    • Öffentlichkeitsarbeit (u.a. Erstellung von Pressemitteilungen, Pflege der Vereinshomepage)
    • Finanz- und Budgetplanung
    • Evaluierung
  • Weiterentwicklung von Projekten
  • Ggf. weitere Fördermittelakquise
  • Allgemeine Büro- und Verwaltungstätigkeit

Das bieten wir Ihnen:

  • Tarifvertrag: Eine leistungsgerechte Vergütung je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit angelehnt an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD VKA)
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage Woche); zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester
Anforderungen: 

Das ist Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossener Hochschulabschluss (Regionalentwicklung, Regionalmanagement, Geografie, Landschaftsplanung oder vergleichbare)
  • Berufserfahrung vorzugsweise im Bereich Regionalentwicklung/-management
  • Erfahrung in Projektarbeit und im nationalen Förderrecht von Vorteil
  • Gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office), Beherrschung von Präsentations- und Moderationstechniken

An außerfachlichen Kompetenzen bringen Sie mit:

  • Zeitliche Flexibilität (auch für gelegentliche Abendtermine)
  • Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Eigenmotivation sowie termingerechtes Erledigen von Aufgaben
  • Belastbarkeit auch in schwierigen Situationen
  • Bereitschaft, sich ggf. fehlende Kenntnisse anzueignen
  • Führerschein der Klasse B

Wenn Sie sich dieser neuen Herausforderung stellen möchten, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben und Lebenslauf, Zeugnisse und Lichtbild) bis spätestens 01.07.2022 an:

info@rmmsw.de
(im Format pdf)

oder

Regionalmanagement München Südwest e.V.
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting.

Bei elektronischen Bewerbungen bitten wir Sie, alle Teile Ihrer Bewerbung in einem einzigen PDF Dokument zusammenzufassen.

Bewerbungsschluss: 
01.07.2022
Anbieter: 
Regionalmanagement München Südwest e.V.
(RMMSW e.V.)
Bahnhofstr. 7
82131 Gauting
Deutschland
WWW: 
http://www.rmmsw.de
Ansprechpartner/in: 
Verena Trautmann, Katharina Reichel
Telefon: 
089 89337-185
Fax: 
089 89337-785
E-Mail: 
info@rmmsw.de
Online-Bewerbung: 
https://www.rmmsw.de/news/index.php?rubrik=1&news=731269&typ=1#content
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.05.2022