Finanzbuchhalter*in

Stiftung Naturschutz Schleswig - Holstein

Beschreibung: 

Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein ist die größte Naturschutzorganisation des Landes. Mit unseren Artenschutzprojekten und unserem Biotopnetzwerk Stiftungsland bauen wir an einer grünen Infrastruktur für den Erhalt der Biodiversität und die Umsetzung biologischer Klimaschutzziele in Schleswig-Holstein. Wir öffnen unser Stiftungsland für Besucher*innen und bieten vielfältige Naturerlebnisse an. Deshalb heißt unser Motto: Natürlich hier.

Die Ausgleichsagentur Schleswig-Holstein GmbH, als Tochter der Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, entwickelt Ökokonten in Schleswig-Holstein.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Finanzbuchhalter*in mit Schwerpunkt Zahlungsverkehr

Der Arbeitsplatz befindet sich in Molfsee bei Kiel.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (38,7 Wochenstunden), die angelehnt an den TV-L, Entgeltgruppe EG 8 vergütet wird. Teilzeitformen sind in gewissem Rahmen möglich.

Aufgaben

  • Bearbeitung des ausgehenden Zahlungsverkehrs
  • Kontrolle und Buchung der Eingangsrechnungen
  • Kontenabstimmung der Kreditoren bei Quartals- und Jahresabschlüssen  
  • Allgemeine Unterstützung der Finanzbuchhaltung

Anforderungen

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (idealerweise als Steuerfachangestellte*r oder vergleichbarer Qualifikation)
  • einschlägige Berufserfahrung in Rechnungswesen und Buchhaltung
  • eine ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • großes strategisches Denkvermögen, Zielorientierung, ein gutes Zeitmanagement und ein hohes Maß an Selbständigkeit
  • ausgeprägten Teamgeist
  • einen klaren Kopf, auch in schwierigen Situationen
  • eine grüne Seele und Herzblut für die Themen Natur- und Klimaschutz      

Unsere Benefits

  • ein hochmotiviertes Team, das für den Klima- & Naturschutz brennt
  • flache Hierarchien und die Möglichkeit mitzugestalten
  • einen von Wertschätzung geprägten Umgang
  • vielfältige, attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
  • Schulung in gewaltfreier Kommunikation nach Rosenberg
  • Betriebssportangebote
  • ein gelebtes betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Jobticket & Fahrradleasing

Unser Bewerbungsverfahren

Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt. Über Bewerber*innen aller Nationen und mit guten Deutschkenntnissen freuen wir uns besonders.

Wir freuen uns über deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) ausschließlich per Email bis zum 04.06.2022 (Anhänge bitte nur im pdf Format! Andere Formate werden ausSicherheitsgründen nicht akzeptiert.) An die Personalabteilung:

Nicole Patzer, Tel. 0431 210 90 133, jobs@stiftungsland.de

Bewerbungsschluss: 
04.06.2022
Anbieter: 
Stiftung Naturschutz Schleswig - Holstein
Eschenbrook 4
24113 Molfsee
Deutschland
WWW: 
http://www.stiftungsland.de
Ansprechpartner/in: 
Nicole Patzer
E-Mail: 
jobs@stiftungsland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.05.2022