Referent (m/w/d) Genehmigungsmanagement & Umweltplanung

Mitteldeutsche Hartstein-Industrie AG

Beschreibung: 

Referenten (m/w/d) Genehmigungsmanagement und Umweltplanungen

  • Hessen/Hanau
  • Vollzeit

Wir bieten Ihnen:

  • Zukunftssicherer Arbeitsplatz in einer finanzstarken Unternehmensgruppe
  • Marktgerechte und leistungsorientierte Vergütung
  • Teamorientierte und wertschätzende Unternehmenskultur sowie ein familiäres Arbeitsklima
  • Flexible Arbeitszeiten inkl. Möglichkeiten zum Mobilen Arbeiten
  • Bereitstellung von Equipment
  • Spannende fachliche und persönliche Entwicklungschancen
  • Regelmäßige gegenseitige Feedbackgespräche
  • Prämie für Mitarbeiterempfehlungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Zuschuss für vermögenswirksame Leistungen
  • Mitarbeiterparkplätze
  • Kostenfreie Getränke

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Lage- und Höhenplänen, Profilzeichnungen sowie digitalen Gelände- und Oberflächenmodellen (AutoCAD)
  • Erarbeitung und Begleitung von Genehmigungsverfahren im umweltrechtlichen Bereich, insbesondere gemäß Bundesimmissionsschutzgesetz und Bundesberggesetz
  • Qualitätssicherung der Genehmigungsunterlagen und fachspezifischer Gutachten (u. a. Umweltgutachten)
  • Abstimmungen mit Genehmigungs- und Fachbehörden, Dialog mit Trägern öffentlicher Belange
  • Überwachung der Einhaltung umweltgesetzlicher und umweltbehördlicher Fristen und Termine
  • Betreuung der Umsetzung von Genehmigungsbescheiden sowie Dokumentationserstellung
  • Ansprechpartner:in zu umweltrechtlichen Fragestellungen im Genehmigungsprozess
Anforderungen: 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Umwelttechnik/-wissenschaften, Geographie, Geologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mindestens 3-jährige, fundierte Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von Genehmigungsverfahren
  • Tiefreichende Kenntnisse im Planungs-, Genehmigungs- und Umweltrecht sowie weiteren relevanten Rechtsgebieten
  • Hohes technisches und naturschutzfachliches Verständnis
  • Sozial- und Problemlösungskompetenz zur Konfliktlösung in Genehmigungsverfahren
  • Ausgeprägte Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Behörden, Trägern öffentlicher Belange und Fremddienstleistern
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, hohes Maß an Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Führerschein Klasse B

Das Unternehmen:

Die Mitteldeutsche Hartstein-Industrie AG ist die Holdinggesellschaft einer mittelständisch geprägten Unternehmensgruppe. Als modernes Familienunternehmen mit verschiedenen Geschäftsfeldern helfen wir dabei, die Infrastruktur in Deutschland auf die Herausforderungen von morgen vorzubereiten.

Rund 1000 Beschäftigte an 47 Standorten machen die MHI Gruppe zu einem der leistungsfähigsten Baustoffproduzenten sowie Straßen- und Tiefbauer in der Mitte Deutschlands und einem kompetenten Partner für den Bau und die Erhaltung moderner Verkehrswege. Dabei setzen wir auf engagierte Mitarbeiter:innen, die den Ehrgeiz haben, mit uns gemeinsam die Zukunft des Unternehmens aktiv zu gestalten.

Anbieter: 
Mitteldeutsche Hartstein-Industrie AG
Senefelderstraße 14
63456 Hanau
Deutschland
WWW: 
http://www.mhigruppe.de
Ansprechpartner/in: 
Katharina Appel
Telefon: 
+49 (0)6181 6676-0
E-Mail: 
bewerbung@mhigruppe.de
Online-Bewerbung: 
https://mhigruppe.europersonal.com/...g/c9225946-5750-4fa9-9b1e-fa973fd255f0
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.05.2022