Agraringenieur*in für die Gewässerschutzberatung (m/w/d)

Schnittstelle Boden - Ingenieurbüro für Boden- und Grundwasserschutz

Beschreibung: 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir eine*n

Agraringenieur*in für die Gewässerschutzberatung (m/w/d)

  • Du möchtest dich für den Schutz unserer Gewässer einsetzen?
  • Du siehst die Akteure in Landwirtschaft und Gewässerschutz als Partner an?
  • Du bist bereit, deine Fähigkeiten in die Beratung einzubringen?

Interessiert?

  • Dann freuen wir uns über deine Bewerbung!
  • Du wirst für eine umweltgerechte Landbewirtschaftung an der Schnittstelle zwischen Boden- und Gewässerschutz arbeiten, beraten und moderieren.
  • Gemeinsam mit Wasserbehörden, Wasserversorgungsunternehmen, Landwirt*innen, Fachbehörden und Verbänden wirst du praxisorientierte und realisierbare Konzepte umsetzen.

Deine Aufgaben:

  • Beratung der Landwirt*innen zum Gewässerschutz
  • Moderation von Veranstaltungen (Präsenz und online)
  • Entwicklung von Medien und Material für die Beratung (z. B. Video-Tutorials)
  • Geländearbeiten (z. B. Kartierungen, Boden- und Pflanzenproben)
  • Datenmanagement/Datenauswertungen und Visualisierung
  • Zusammenarbeit mit Fachbehörden, Kommunen und Wasserversorgern
  • Beratung der Auftraggeber und Entwicklung individueller Lösungskonzepte

Wir bieten:

  • inhaltlich und räumlich vielseitige Tätigkeit
  • Möglichkeit zur zeitweisen Arbeit im Homeoffice
  • kontinuierliche Weiterbildungen
  • leistungsgerechte Bezahlung und faire Arbeitsbedingungen
  • Teamarbeit, angenehme Arbeitsatmosphäre und Raum für Ideen
Anforderungen: 

Deine Qualifikationen:

  • abgeschlossenes Studium der Agrarwissenschaften (Uni / FH, Dipl.-Ing. agr., M.Sc. / B.Sc.)
  • Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Pflanzenbau
  • Interesse an einer Beratungstätigkeit und mit den damit verbundenen Außendiensttätigkeiten
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und überzeugendes Auftreten gegenüber Landwirt*innen und Auftraggebern
  • selbständiges, strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (MS Office) von Vorteil
  • Interesse an der Entwicklung von individuellen Lösungen im Bereich GIS (ArcGIS) und Datenbanken (MS Access, SQL)
Anbieter: 
Schnittstelle Boden - Ingenieurbüro für Boden- und Grundwasserschutz
Belsgasse 13
61239 Ober-Mörlen
Deutschland
WWW: 
https://www.schnittstelle-boden.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Matthias Peter
Telefon: 
06002 99250-11
E-Mail: 
matthias.peter@schnittstelle-boden.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
31.05.2022