Mitarbeiter (m/w/d) für Naturschutzprojekte

Naturforschende Gesellschaft Altenburg e.V., Natura 2000-Station Obere Saale

Beschreibung: 

Die Naturforschende Gesellschaft Altenburg e.V. (NfGA) sucht ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) für Naturschutzprojekte

Die NfGA ist Trägerin der Natura 2000-Station „Obere Saale" welche mit der Erhaltung und Wiederherstellung günstiger Erhaltungszuständevon FFH-Lebensraumtypen und Arten der FFH-Richtlinie und der Vogelschutzrichtlinie beauftragt ist. Zu diesem Zweck werden Natur- und Artenschutzprojekte mit dem Schwerpunkt Natura 2000 entwickelt und umgesetzt. Für diese Aufgaben in Naturschutzprojekten werden möglichst ab sofort Mitarbeiter (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit zur (zunächst) zeitlich befristeten Anstellung gesucht.

Gesucht werden sowohl Personen zur Mitarbeit in der Natura 2000-Station „Obere Saale" als auch in Artenschutzprojekten (aktuell u.a. Bläulinge, Neophytenbekämpfung), weshalb folgendes Aufgabenspektrum die Maximalanforderungen beschreibt.

Aufgabenspektrum:

  • Entwicklung von Projektideen im Rahmen geeigneter Förderprogramme
  • eigenverantwortliche Planung, Steuerung und Begleitung von Natur- und Artenschutzprojekten zur Umsetzung von FFH-Fachbeiträgen und -Managementplänen für die Lebensraumtypen und Arten
  • Absicherung der Berichtspflichten gegenüber den Fördermittelgebern, Öffentlichkeitsarbeit
  • verantwortliche Verhandlungsführung und Abstimmung mit Behörden/Verwaltungen, fachlichen Kooperationspartnern, ehrenamtlichem Naturschutz, Artenspezialisten, Eigentümern und Nutzern

Was wir Ihnen bieten:

  • eine äußerst interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Position in einem motivierten kleinen Team sowie vernetztes Arbeiten im Natura2000-Stationsnetzwerk in Thüringen
  • Gestaltungsmöglichkeiten, Zukunftsperspektive sowie sehr selbständiges und eigenverantwortliches Agieren in einem spannenden Aufgabenumfeld
  • Vergütung in Anlehnung an TV-L Entgeltgruppe 10-11, je nach Eignung und Erfahrung

Es handelt sich um mehrere befristete Stellen (Befristung bis 2024). Eine Fortführung nach jeweiligem Frist-/Projektende kann in Aussicht gestellt werden. Der Dienstort ist die Natura 2000-Station in Mötzelbach (Landkreis Saalfeld-Rudolstadt in Thüringen), nach Absprache kann mobil bzw. teilweise im Homeoffice gearbeitet werden, insofern regelmäßiges Arbeiten am Dienstort gewährleistet werden kann.

Die Stellenausschreibung richtet sich in gleicher Weise an Frauen und Männer. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Es werden nur vollständige Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise) berücksichtigt. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Durch die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht erstattet.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (ein PDF, maximal 5MB) bis spätestens 30.06.2022 unter Angabe des bevorzugten Schwerpunktes ausschließlich per E-Mail an: personal@nfga.de

Anforderungen: 

Stellenvoraussetzungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Biologie/ Naturschutz oder vergleichbarer Fachrichtungen
  • Engagement und Begeisterung für den Naturschutz
  • gute Kenntnisse des Umwelt- und Artenschutzrechts sowie der FFH-Richtlinie
  • sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick bei Projektvorstellungen und Diskussionen
  • MS Office Kenntnisse, QGIS-Anwenderkenntnisse
  • PKW-Führerschein und Reisebereitschaft (auch unter Einsatz des Privat-PKW), um Projekte vor Ort zu begleiten

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Berufserfahrung im natur- und artenschutzfachlichen Projektmanagement
  • Kontaktfreude und Verbindlichkeit im Umgang mit Projektbeteiligten
  • selbstständige, flexible und zuverlässige Arbeitsweise
  • sehr gute Kenntnisse der Natura 2000-Arten und -Lebensraumtypen
  • spezielle Artenkenntnisse (wie z.B. Botanik, Ornithologie, Entomologie, Herpetologie) sind von Vorteil
Bewerbungsschluss: 
30.06.2022
Einsatzort: 
07407 Uhlstädt-Kirchhasel
Deutschland
Anbieter: 
Naturforschende Gesellschaft Altenburg e.V., Natura 2000-Station Obere Saale
Am Wehrrasen 16a
04626 Schmölln
Deutschland
WWW: 
https://natura2000.nfga.de/
Ansprechpartner/in: 
Gitte Baumkötter
Telefon: 
034491 582264
E-Mail: 
personal@nfga.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
31.05.2022