Trainee (m/w/d) - Bereich: Living Lakes & Naturschutz

Global Nature Fund

Beschreibung: 

Trainee (m/w/d) für die Bereiche Living Lakes und Naturschutz

Der GNF ist eine gemeinnützige Umweltstiftung, die weltweit Projekte in den Bereichen Umwelt- und Naturschutz und Entwicklungszusammenarbeit betreut und realisiert, nachhaltiges Wirtschaften fördert und das globale Netzwerk Living Lakes koordiniert.

Das Netzwerk Living Lakes wurde gegründet, um Organisationen weltweit für den Schutz von Seen und Feuchtgebieten zu verknüpfen, Wissens- und Technologietransfer zu unterstützen und gemeinsame Projekte umzusetzen. Die Naturschutzprojekte des GNF verbinden weltweit nachhaltige Entwicklung und Schutzgebietsmanagement.

Als vollwertiges Mitglied unseres Teams unterstützen Sie Projekte im Rahmen der Internationalen Klimaschutzinitiative IKI, im Living Lakes Netzwerk und im Bereich Naturschutz.

  • Arbeitsort ist die Geschäftsstelle in Radolfzell am Bodensee.
  • Die wöchentliche Arbeitszeit liegt bei 40 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei internationalen Projekten zum Schutz von Seen und Feuchtgebieten;
  • Mitarbeit in Projekten mit Schwerpunkt auf barrierefreiem Naturerleben;
  • Unterstützung von internationalen Projekten im Bereich Naturschutz;
  • Antragstellung mit internationalen Living Lakes-Partnern bei verschiedenen Förderprogrammen.
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Biologie, Geografie, Landwirtschaft oder eine artverwandte Qualifikation;
  • sehr gute Englischkenntnisse setzen wir aufgrund der Internationalität unserer Arbeit voraus, Kenntnisse in einer weiteren Sprache wären von Vorteil;
  • Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse der üblichen MS Office Anwendungen (Excel, Word, Outlook);
  • Sie zeichnen sich durch eine systematische und zuverlässige Arbeitsorganisation und Genauigkeit aus und verlieren auch in hektischen Zeiten nicht den Überblick;
  • Sie können sich mit der Arbeit eines Umweltverbandes identifizieren und haben Freude daran, seine Projekte engagiert und eigeninitiativ mit zu gestalten;
  • Flexibilität, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, gerne Verantwortung zu übernehmen, runden Ihr Profil ab.

Unser Angebot:

Es erwartet Sie eine interessante und fordernde Tätigkeit in einer Organisation, die sich durch erfolgreiche Umwelt- und Naturschutzprojekte mit weltweiten Projektpartnern auszeichnet. Sie sind Teil eines engagierten und kollegial arbeitenden Teams. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit erhalten Sie weitreichende Einblicke in die Projekttätigkeit eines etablierten, international tätigen Umweltverbandes. Mehr zu unseren Aktivitäten finden Sie im Internet: www.globalnature.org

Dazu bieten Ihnen:

  • die gezielte Entwicklung von Fach- und Organisationskompetenzen;
  • einen Mentor, der Sie durch die Traineezeit führt;
  • eine gezielte Einarbeitung;
  • regelmäßige Feedbackgespräche;
  • ein sehr freundliches und kooperatives Team.

Sie erhalten:

  • ein Traineegehalt entsprechend unserer geltenden Traineevereinbarung;
  • ein zusätzliches 13. Monatsgehalt;
  • einen Fahrkostenzuschuss;
  • flexible Arbeitszeiten sowie
  • die Möglichkeit zu regelmäßigen Fortbildungen.

Wir streben grundsätzlich die Übernahme unserer Trainees in ein reguläres Arbeitsverhältnis an.

Unser Bewerbungsverfahren:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, aussagekräftigem Lebenslauf, Zeugnissen und der Angabe eines frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Dokument per E-Mail unter Angabe der Kennziffer #22010# im Betreff an:

bewerbung@globalnature.org

(bitte geben Sie die Kennziffer inklusive der beiden Raute-Zeichen an).

Wir setzen uns für Chancengleichheit im Beruf ein und ermuntern Personen mit Migrationshintergrund, Menschen mit anerkannter Behinderung und Menschen in besonderen Lebenslagen und jeden Geschlechts sich zu bewerben.

Anbieter: 
Global Nature Fund
Fritz-Reichle-Ring 4
78315 Radolfzell
Deutschland
WWW: 
http://www.globalnature.org
Ansprechpartner/in: 
Dr. Thomas Schaefer
Telefon: 
+49 (0)7732 9995-89
E-Mail: 
schaefer@globalnature.org
Sonstiges: 
Kennziffer: #22010#
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.06.2022