Projektmanager (m/w/d) - Öko-Modellregion Passauer Oberland

ILE Passauer Oberland e.V.

Beschreibung: 

Die im Jahr 2019 ausgezeichnete Öko-Modellregion Passauer Oberland besteht aus den elf Gemeinden Aicha v. Wald, Büchlberg, Eging a. See, Fürstenstein, Neukirchen v. Wald, Ruderting, Salzweg, Tiefenbach, Tittling, Windorf und Witzmannsberg.

Die bayerischen Öko-Modellregionen sind im Rahmen des staatlichen Programms BioRegio 2030 angesiedelt. Zielstellungen sind dabei der Ausbau der ökologischen Landwirtschaft auf 30 % Bio-Fläche bis 2030, der Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten sowie Bewusstseinsbildung für eine höhere Wertschätzung für heimische Bio-Lebensmittel.

Der Verein ILE Passauer Oberland sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Projektmanager (m/w/d)

für die staatlich anerkannten Öko-Modellregion Passauer Oberland.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum 30.09.2024, die Option zur Verlängerung besteht. Die Stelle wird vorzugsweise in Vollzeit besetzt, kann aber auch mit zwei Teilzeitkräften ausgeführt werden. Der Dienstsitz ist in der Gemeinde Tiefenbach (Pilgrimstraße 2, 94113).

Ihre zukünftige Tätigkeit:

  • Eigenverantwortliche Umsetzung und Weiterentwicklung des Konzepts der Öko-Modellregion Passauer Oberland
  • Vernetzung, fachliche und organisatorische Unterstützung regionaler Akteure (aus Landwirtschaft, Verarbeitung, Vermarktung, Kommunen, Gastronomie usw.) im Projektgebiet
  • Auf- und Ausbau regionaler Bio-Wertschöpfungsketten
  • Bewusstseinsbildung für regionale Bio-Lebensmittel
  • Eigenständige interne und externe fachliche Kommunikation z.B. mit Kommunen, Fach- und Förderbehörden sowie Akteuren
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen und Sitzungen
  • Betreuung und Abwicklung des Förderprogramms „Verfügungsrahmen Öko-Projekte“
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Ansprechpartner für die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL), den Bereich Zentrale Aufgaben der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung (BZA) und für das Amt für ländliche Entwicklung Niederbayern (ALE) in Fragen zur Öko-Modellregion und regelmäßiger Austausch über den Stand der Aktivitäten und Projekte
  • Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Verantwortlichen der ILE Passauer Oberland

Wir bieten:

  • Leistungsrechte Vergütung in Anlehnung an TVöD-V, die Einstufung erfolgt je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen
  • Eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Gleitende Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Weiterbildungs- und Qualifizierungsangeboten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse).

Senden Sie diese bitte bis spätestens 28.06.2022 per E-Mail an:

bergmann@passauer-oberland.de,

ILE Passauer Oberland e.V.
Vilshofener Str. 9
94538 Fürstenstein

  • Für Rückfragen steht Ihnen Gabriele Bergmann unter Tel. 08504 9155-20 gerne zur Verfügung.

Wir weisen darauf hin, dass alle Kosten, die im Zusammenhang mit diesem Bewerbungsverfahren stehen, nicht erstattet werden. Eingegangene Bewerbungen werden nicht zurückgesandt und im Rahmen der gesetzlichen Datenschutzvorgaben bearbeitet.

Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium (Agrarwissenschaften, Ernährungswissenschaften, Landwirtschaft oder vergleichbarer Fachbereiche mit Bezug zum Stellenprofil) oder Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Agrar- oder Lebensmittelbereich
  • Kenntnisse / Berufserfahrung im Bereich des ökologischen Landbaus und / oder der Lebensmittelwirtschaft
  • Fundiertes Verständnis der Zusammenhänge von Landwirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung (Wertschöpfungsketten)
  • Erfahrung im Bereich Projektmanagement, Konzeptentwicklung und Wertschöpfungsketten von Vorteil
  • Erfahrung im Förderwesen sowie im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung von Vorteil
  • Netzwerk- und Kooperationsfähigkeit sowie sehr gute Kommunikationseigenschaften und Teamfähigkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse
  • Bereitschaft für Dienstfahrten mit eigenem PKW (gegen Kostenerstattung) und zu flexiblen Arbeitszeiten mit Außendiensten
  • Selbstständige Arbeitsweise
Bewerbungsschluss: 
28.06.2022
Einsatzort: 
94113 Tiefenbach
Deutschland
Anbieter: 
ILE Passauer Oberland e.V.
Vilshofener Str. 9
94538 Fürstenstein
Deutschland
WWW: 
https://www.oekomodellregionen.bayern/...-Modellregion-Passauer-Oberland.pdf
Ansprechpartner/in: 
Gabriele Bergmann
Telefon: 
08504 9155-20
E-Mail: 
bergmann@passauer-oberland.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
02.06.2022