Fachberater(in) Naturschutz / Landschaftspflege

Landschaftspflegeverband Mulde / Flöha e.V.

Beschreibung: 

Der Landschaftspflegeverband Mulde/Flöha e.V. mit Sitz in Eppendorf hat seinen Wirkungsbereich im Landkreis Mittelsachsen.

Der Landschaftspflegeverband ist ein Aktionsbündnis für die Natur, in dem die teilweise unterschiedlichen Interessen von Land- und Forstwirtschaft, Naturschutz und Kommunen mit dem Ziel der nachhaltigen Erhaltung und Gestaltung der Kulturlandschaft koordiniert werden. Dazu setzt der Landschaftspflegeverband Projekte in den Bereichen Landschaftspflege, Landschaftsgestaltung, Biodiversität, Biotopverbund, Umweltbildung, Regionalvermarktung und Regionalentwicklung um und berät Landnutzer, Landeigentümer, Kommunen und weitere Interessenten / Akteure.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit mit 40 Wochenstunden eine(n)

Fachberater(in) Naturschutz / Landschaftspflege.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • die Initiierung, Konzepterstellung, Abstimmung, Organisation / Koordination der Umsetzung und fachliche Begleitung von Projekten des Naturschutzes, der Landschaftspflege / -gestaltung und der Regionalentwicklung,
  • die Bearbeitung von Förderanträgen in den Bereichen Naturschutz, Landschaftspflege, Landwirtschaft und Regionalentwicklung,
  • die Beratung von Landnutzern zu Naturschutzbelangen und Fördermöglichkeiten,
  • die Erstellung und Abstimmung von Gutachten und Naturschutzfachplanungen,
  • die Organisation von Veranstaltungen,
  • die Mitwirkung bei der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit und der Sicherung der Präsenz des Landschaftspflegeverbandes in der Region,
  • die Zusammenarbeit / Vernetzung mit Behörden und unterschiedlichen Interessengruppen in der Region (u.a. Kommunen, Landnutzer, Forst, UNB, LfULG, LEADER-Management`s, Naturparkverwaltung, Vereine, Verbände und Regionalinitiativen),
  • die Vertretung des Geschäftsführers in verschiedenen Gremien.

Die Stelle wird in Anlehnung an TV-L, Entgeltgruppe E9 (Tarifniveau 2019) vergütet. Der Arbeitsort befindet sich in der Geschäftsstelle des LPV in der Gemeinde Eppendorf.

Sind Sie interessiert und bereit, in einer (familien-)freundlichen Arbeitsatmosphäre gemeinsam mit unserem Team und aktiven Partnern im ländlichen Raum Brücken zwischen Mensch und Natur zu bauen und engagiert am Erhalt und der Entwicklung unserer regionalen Kulturlandschaft mitzuwirken? Dann bewerben Sie sich jetzt.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

info@lpv-mulde-floeha.de.

Anforderungen: 

Idealerweise bringen Sie folgende Voraussetzungen mit:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in geeigneten Fachrichtungen (z.B. Naturschutz, Agrarökologie, Landespflege, Biologie oder vergleichbar),
  • umfassende Kenntnisse der sächsischen Naturschutz- und Agrarpolitik sowie gute Kenntnisse und Erfahrungen von relevanten Fördermöglichkeiten in diesen Bereichen,
  • umfassende Erfahrungen in der fachlichen Projektorganisation und -umsetzung sowie Projektabrechnung,
  • sehr gute Kenntnisse im praktischen Natur-, Arten- und Biotopschutz sowie der Landschaftspflege,
  • fundierte Kenntnisse der regionalen Gegebenheiten und der heimischen Flora und Fauna,
  • berufliche Erfahrungen aus der Verbände- und Vereinsarbeit vorteilhaft,
  • hohe kommunikative und organisatorische Kompetenz im Umgang mit verschiedenen regionalen Akteuren und Zielgruppen aus Naturschutz, Landwirtschaft, Politik, regionaler Verwaltung,
  • gute Teamfähigkeit, eigenverantwortliches Handeln, hohes Engagement,
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten je nach betrieblichen Erfordernissen,
  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Microsoft Office und Arc GIS,
  • Führerschein Klasse III (B) und einen als Dienstfahrzeug nutzbaren privaten PKW.
Bewerbungsschluss: 
04.07.2022
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Mulde / Flöha e.V.
Bahnhofstraße 2a
09575 Eppendorf
Deutschland
WWW: 
http://www.lpv-mulde-floeha.de
Ansprechpartner/in: 
Jörg Semmig
Telefon: 
037293 89989
Fax: 
037293 796548
E-Mail: 
info@lpv-mulde-floeha.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.06.2022