Consultant (gn) - Mobilität und Verkehr

ifok GmbH

Beschreibung: 

Digitalisierung, Energiewende, neue Mobilität - unsere Welt verändert sich rasant. Prozesse und Entscheidungen werden immer komplexer, der Blick fürs Ganze ist gefragt. Gemeinsam mit Kund:innen und Partner:innen gestaltet ifok gesellschaftlich relevante Veränderungsprozesse weltweit. So entstehen gemeinsam getragene Ergebnisse, die Wirkung entfalten - für eine bessere Zukunft.

ifok bietet strategische Beratung sowie die Entwicklung und Implementierung von Maßnahmen für nachhaltige Entwicklung – seit über 25 Jahren. Mehr als 260 Mitarbeiter:innen arbeiten in Bensheim, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München und Brüssel. ifok ist Teil der internationalen Cadmus Group mit insgesamt etwa 700 Beschäftigten an 20 Standorten in Europa, den Vereinigten Staaten und in Asien.

Aufgaben

Du hast Lust auf strategische und politische Beratung, Projektmanagement, Stakeholder- und Bürgerbeteiligung im Bereich Mobilität und Verkehr? Dich begeistern Projekte und Veränderungsprozesse, die vielfältig, komplex und nah am gesellschaftspolitischen Geschehen sind?

Wir suchen für das Themenfeld Mobilität und Verkehr eine:n Consultant (gn) mit kreativen Ideen für die Mobilität der Zukunft, einem guten Verständnis für die Vielschichtigkeit des Transformationsprozesses hin zu einer ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Mobilität.

  • Beratung öffentlicher und privater Kund:innen aus den Bereichen Mobilität und Verkehr hinsichtlich Strategie, Beteiligung von Stakeholdern und Öffentlichkeit, Organisation, Konzeption und Umsetzung
  • Design und Umsetzung nachhaltiger Transformationsprozesse in der Mobilität durch maßgeschneiderte Kombination von ergebnisorientiertem Management, Fach- und Methodenkompetenz, Dialog, Moderation und Kommunikation
  • (Teil-)Projektleitung von Kundenprojekten zur Gestaltung einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Mobilität auf EU-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene
  • Ausbau bestehender Kundenmandate,

    inklusive der Konzeption und Kalkulation entsprechender Angebote

Profil

  • Freude an strategischen Fragestellungen im Kontext komplexer Transformationsprozesse sowie Kommunikations- und Partizipationsmethoden
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung in Industrie/Mobilitätsunternehmen, Beratung, Politik, Verwaltung oder Agentur in idealerweise beratungsnahen Funktionen
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Mobilität/Verkehr, Politik, Wirtschafts-, Ingenieurs-, Sozial- oder Kommunikationswissenschaft oder einem verwandten Fachgebiet
  • Erfahrungen in Projektarbeit, (agilem) Projektmanagement und Moderation
  • Kenntnisse und Hintergrundwissen in mindestens einem der zentralen Themenfelder des Bereichs Mobilität und Verkehr
  • Mobilitäts- und Antriebswende (u.a. Sektorkopplung, alternative Antriebe und Kraftstoffe, Infrastruktur)
  • Personenverkehr (u.a. MIV, ÖPNV, Rad- und Fußverkehr)
  • Güterverkehr
  • Strukturwandel, Zukunft der Automobilindustrie
  • Digitalisierung der Mobilität (z.B. MaaS)
  • Ausgeprägtes Interesse an politischen Prozessen, gesellschaftlichen Zusammenhängen, nachhaltiger Entwicklung und strategischen Fragestellungen
  • Sehr gute Kenntnisse der Office-Programme (Word, PowerPoint, Excel, etc.) sowie fließende Englischkenntnisse

Unsere Benefits

  • Individuelle Förderung durch Onboarding, Mentoring, Feedbackgespräche, Academy & Talentkonferenzen
  • Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, Überstundenausgleich & Vertrauensarbeit
  • 30 Tage Jahresurlaub, Regelung bei Sonderurlaub und betrieblicher Arbeitsvorsorge
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von "ifok denkt ifok"
  • Monatsrunde = regelmäßiger Austausch mit der Geschäftsführung
  • Campus und Weihnachtsfeier mit allen Kolleginnen und Kollegen

Unser Bewerbungsverfahren

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen beziehungsweise gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Anbieter: 
ifok GmbH
64625 Bensheim
Deutschland
WWW: 
https://www.ifok.de
Ansprechpartner/in: 
Samira Fischer
Online-Bewerbung: 
https://jobs.ifok.de/Vacancies/377/Description/1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.06.2022