Fellow (gn) - Themenfeld Infrastruktur

ifok GmbH

Beschreibung: 

Du hast Lust auf strategische und politische Beratung, Kommunikationsmanagement und Bürgerbeteiligung zu Projekten, die hochkomplex und hochpolitisch sind, die im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stehen? Du hast Kommunikationstalent und kannst schwierige Zusammenhänge einfach erläutern?
Dann bist Du als Fellow in unserem Bereich Infrastruktur richtig – einem der Kerngeschäfte von ifok. Bei uns geht es um die Begleitung von Großprojekten in den Bereichen Straßen- und Schienenbau, Stromleitungsbau, Wasserstraßen, Windkraftanlagen und andere Energieprojekte, Standortausbau, um zahlreiche städtische Projekte und vieles mehr.

Mit dem neunmonatigen ifok-Fellowship bieten wir dir nach erfolgreichem Abschluss deines Studiums einen direkten Einstieg in die Beratung. Vom ersten Tag bist Du Teil der Projektteams und bringst dich unter Anleitung unserer erfahrenen Consultants in die Projektarbeit für unsere Kunden ein. Du übernimmst frühzeitig Verantwortung und gewinnst umfassende inhaltliche und methodische Kenntnisse und Erfahrungen im Rahmen unseres Beratungsansatzes. Zusätzlich zu deinem Training-on-the-Job vermitteln wir flankierend praxisorientiertes Methoden- und Grundlagenwissen durch unsere ifok-Academy. Ziel ist der Einstieg als Consultant im Bereich Infrastruktur im Anschluss an das Fellowship.

Aufgaben

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von aktuellen Infrastrukturprojekten
  • Durchführung von Recherchen, Auswertung von Analysen sowie Aufbereitung von Arbeitsergebnissen
  • Erstellung von Präsentationen und Texten wie Faktenpapiere, Stakeholderanalysen, Informations- und Veranstaltungsunterlagen
  • Mitarbeit bei der inhaltlichen wie organisatorischen Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von (Bürger-)Dialogveranstaltungen

Profil

  • Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt Masterlevel
  • Erste Praxiserfahrung in Unternehmen, Beratung, Agentur oder Politik
  • Ausgeprägtes Interesse an politischen und gesellschaftlichen Zusammenhängen sowie strategischen Fragestellungen, ehrenamtliches Engagement
  • Erste Erfahrungen in der Konzeption und Umsetzung von Kommunikations- und Partizipationsmethoden (online und offline)
  • Einen sicheren Schreibstil und eine aufgeschlossene, kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Sehr gute Kenntnisse der Office-Programme (Word, PowerPoint, Excel, etc.) sowie fließende Englischkenntnisse

Unsere Benefits

  • Individuelle Förderung durch Onboarding, Mentoring, Feedbackgespräche, Academy & Talentkonferenzen
  • Flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten, Überstundenausgleich & Vertrauensarbeit
  • 30 Tage Jahresurlaub, Regelung bei Sonderurlaub und betrieblicher Arbeitsvorsorge
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von "ifok denkt ifok"
  • Monatsrunde = regelmäßiger Austausch mit der Geschäftsführung
  • Campus und Weihnachtsfeier mit allen Kolleginnen und Kollegen

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen beziehungsweise gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Anbieter: 
ifok GmbH
64625 Bensheim
Deutschland
WWW: 
https://www.ifok.de
Ansprechpartner/in: 
Eva Mohr
Online-Bewerbung: 
https://jobs.ifok.de/Vacancies/384/Description/1
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
03.06.2022