Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) - Fachrichtung: Biologie / Landschaftsplanung

IfÖNN GmbH - Institut für Ökologie und Naturschutz Niedersachsen

Beschreibung: 

Die IfÖNN GmbH besteht seit 1995 und ist eine zu 100%ige Gesellschaft des NABU (Naturschutzbund Deutschland) Landesverband Niedersachsen e.V.

Das IfÖNN ist neben Reisen- und-Natur als Auftragnehmer für Planungsbüros, Projektentwickler, Kommunen oder private Auftraggeber tätig und wird häufig zur Sicherung des Artenschutzes im Rahmen von Eingriffsplanungen beauftragt. Erarbeitet werden Gutachten und Fachbeiträge, die auf der Basis eigener Erfassungen Eingang in weitere Planungsprozesse finden.  

Das IfÖNN sucht zum nächstmöglichen Termin eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)

der Fachrichtungen Biologie, Landschaftsplanung (Bachelor / Master / Diplom)

oder vergleichbarer Fachrichtung oder Qualifikation.

Zu Ihrem Aufgabenfeld gehören insbesondere:

  • Bearbeitung von Fachbeiträgen zum Artenschutz in der Eingriffsplanung und in der landschaftspflegerischen Begleitplanung
  • Planung und Umsetzung von Maßnahmen zum Artenschutz z. B. bei Vögeln, Fledermäusen, Reptilien oder Amphibien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Fachbehörden für Naturschutz der Landkreise
  • Eigene Durchführung und/oder Organisation von Tierarten- und Biotoptypenerfassungen
  • Bereitschaft sich in sachfremde Themen einzuarbeiten
Anforderungen: 

Unabdingbare Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / Master / Diplom) der Biologie, Landschaftsökologie oder vergleichbarer Fachrichtung oder Qualifikation mit nachgewiesenen Kenntnissen und Erfahrungen im angewandten Naturschutz
  • Gute Kennnisse der regionalen Fauna und Flora
  • Führerschein und die Bereitschaft, den privaten PKW als Dienstfahrzeug zu nutzen

Von Vorteil sind:

  • Vertiefte Kenntnisse in mindestens einer faunistischen Artengruppe und Bereitschaft zur Einarbeitung in weitere Gruppen
  • Grundlegende Kenntnisse von Verfahrensabläufen der Raum- und Landschaftsplanung
  • Grundlegende Kenntnisse von UVP, FFH-Verträglichkeitsprüfung, ASP
  • Grundlegende Kenntnisse der Landlebensräume und der Gewässerökologie
  • Praktische Erfahrungen bei der Erfassung von Arten und/oder Biotoptypen
  • Sicherer Umgang bei der Anwendung der gängigen EDV-Anwendungen wie MS-Office und GIS
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Neben den fachlichen Qualifikationen werden ein hohes Engagement, zeitliche Flexibilität und die Identifikation mit den Aufgaben erwartet. Die Fähigkeit zu Teamarbeit und eine lösungsorientierte, selbstständige Arbeitsweise sowie gutes Kommunikationsvermögen werden vorausgesetzt.

Wir bieten Ihnen:

  • eine sehr vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine wöchentliche Arbeitszeit bis zu 30 Stunden
  • 30 Tage Urlaub im Jahr bezogen auf eine 5-Tage-Woche
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld und
  • die Möglichkeit zu flexiblen Arbeitszeiten
  • Dienstort ist der Sitz der IfÖNN GmbH in Bremervörde

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem Ihnen frühestmöglichen Arbeitsbeginn.

Bitte senden Sie Ihre vollständige Bewerbung in einem pdf-Dokument ausschließlich per E-Mail bis zum 15.07.2022 an:

m.junge@ifoenn.de

Bewerbungsschluss: 
15.07.2022
Anbieter: 
IfÖNN GmbH - Institut für Ökologie und Naturschutz Niedersachsen
Am Vorwerk 10
27432 Bremervörde
Deutschland
Ansprechpartner/in: 
Frau Junge / Herr Wohlers
Telefon: 
04761-70804
E-Mail: 
m.junge@ifoenn.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
08.06.2022