Technische*r Angestellte*r (m/w/d) - Fachrichtung: Wasserwirtschaft, Geo-/ Umweltwissenschaften odgl

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)

Beschreibung: 

In der Betriebsstelle Brake-Oldenburg des Niedersächsischen Landesbetriebes für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN) ist im

Geschäftsbereich „Gewässerbewirtschaftung / Flussgebietsmanagement“

am Standort Brake im Aufgabenbereich „Grundwasser“

zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Arbeitsplatz 

einer / eines technischen Angestellten im gehobenen Dienst (m/w/d)

(FH-Diplom oder Bachelor Wasserwirtschaft, Geowissenschaften, Umweltwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation)

auf unbestimmte Zeit zu besetzen.

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 11 TV-L.

Das Aufgabenfeld umfasst die Betreuung des Grundwassermessnetzes und die Ermittlung bzw. Auswertung von Grundwasserdaten zur Darstellung der aktuellen Grundwassergüte, des Grundwasserstandes und deren Veränderungen. Schwerpunktmäßig sind Aufgaben des Gewässerkundlichen Landesdienstes und Vorgaben der EG-Wasserrahmenrichtlinie zu erfüllen.

Wir bieten:

  • eine sehr interessante, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Position mit guter technischer Ausstattung
  • wöchentliche Arbeitszeit von 38,5 Stunden
  • 30 Tage Erholungsurlaub pro Kalenderjahr
  • eine Sonderzahlung zum Jahresende sowie eine betriebliche Altersversorgung (VBL) und
  • zielgerichtete Fortbildungsangebote

Aufgaben auf dem Dienstposten / Arbeitsplatz:

  • Planung, Ausschreibung und Auftragsabwicklung von (Bau-)Leistungen im Zusammenhang mit Grundwassermessstellen
  • Fachtechnische Betreuung, Funktionskontrolle und Wartung der Grundwassermessstellen, ständige Weiterentwicklung und Anpassung der Messnetze
  • Aufbereitung und Plausibilisierung von Grundwassergütedaten, Anwendung fachbezogener Software („AquaInfo“, „LIMS“)
  • Zusammenstellung und Lieferung von Grundwasserdaten für regionale und landesweite Auswertungen und Berichte
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Berichten zu regionalen Schwerpunktthemen z. B. zur Nitratbelastung und Versalzung des Grundwassers
  • Beratungstätigkeit und Erarbeitung von Stellungnahmen im Rahmen des Gewässerkundlichen Landesdienstes

Der NLWKN ist im Rahmen des audit berufundfamilie zertifiziert. Näheres hierzu finden Sie auch im Internet auf unserer Homepage.

  • Für ergänzende fachliche Auskünfte stehen Ihnen Frau Schlautmann (Tel.: 04401/926-206) und Frau Schnitger (Tel.: 04401/926-106) zur Verfügung.
  • Weitere Fragen zur Stellenbesetzung können Sie an Frau Mertin (Tel.: 04401/926-228) richten.

Ihre Bewerbung wird vorzugsweise online entgegengenommen.

Auf Grund der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind Sie über die Verarbeitung der von Ihnen im Bewerbungsverfahren bereitgestellten personenbezogenen Daten zu unterrichten. Hierzu wird auf den Direktdownload verwiesen: http://www.nlwkn.niedersachsen.de/download/136932

Bitte bewerben Sie sich bis zum 08.07.2022 unter:

https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/start.aspx?stelle_id=88061

oder auf schriftlichem Wege (bitte ohne Bewerbungsmappe) an:

Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Brake-Oldenburg

Heinestraße 1
26919 Brake

www.nlwkn.niedersachsen.de

Anforderungen: 

Anforderungsprofil der Bewerberin / des Bewerbers:

  • abgeschlossenes Studium (FH-Diplom oder Bachelor) des Bauingenieurwesens, der Geowissenschaften, der Umweltwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft, vorzugsweise im Bereich Grundwasser
  • Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken (Access) und geographischen Informationssystemen (ArcGIS)
  • Kenntnisse in der Anwendung gängiger Bürosoftware (Microsoft Windows und Office) und Kommunikationsmittel werden vorausgesetzt
  • Führerschein Klasse B (Klasse 3 alt) ist erforderlich
  • Die Bereitschaft zum Einsatz des Privat-Kfz für dienstliche Zwecke gegen Reisekostenerstattung nach der Nds. Reisekostenverordnung wird vorausgesetzt.

Der Arbeitsplatz ist grundsätzlich teilzeitgeeignet, sofern durch Job-Sharing die Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist.

Der NLWKN strebt in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Niedersächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. In diesem Fall liegt keine Unterrepräsentanz vor, daher werden Bewerbungen aller Geschlechter gleichermaßen begrüßt.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Zur Wahrung Ihrer Interessen werden Sie gebeten, bereits im Bewerbungsschreiben auf eine evtl. Schwerbehinderung oder Gleichstellung hinzuweisen.

Bewerbungsschluss: 
08.07.2022
Anbieter: 
Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN)
Betriebsstelle Brake-Oldenburg - GB 3
Heinestr. 1
26919 Brake
Deutschland
WWW: 
http://www.nlwkn.niedersachsen.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Schnitger; zum Verfahren: Frau Mertin
Telefon: 
04401 926-106; -228
E-Mail: 
poststelle.bra-ol@nlwkn.niedersachsen.de
Online-Bewerbung: 
https://karriere-obm.niedersachsen.de/obm/start.aspx?stelle_id=88061
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.06.2022