Praktikant:in - Kommunikation und Kampagnen

ifok GmbH

Beschreibung: 

Praktikant:in || Kommunikation und Kampagnen

Wir bieten dir im Themenfeld Kommunikation und Kampagnen ein drei-monatiges Praktikum sowie längere Pflichtpraktika an. In diesem Zeitraum bieten wir die eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 800€.

Aufgaben:

Im Rahmen des Praktikums unterstützt du unser Beraterteam bei unseren zahlreichen Projekten rund um das Thema Kommunikation und Kampagnen. Du sorgst gemeinsam mit unseren Berater:innen dafür, dass fachliche Inhalte rund um Nachhaltigkeit verständlich aufbereitet und zielgruppengerecht kommuniziert werden: Du erarbeitest ansprechende Texte, unterstützt bei der Erstellung von Kommunikationskonzepten, übernimmst die Pflege von Internetauftritten und bist in die Organisation und Vorbereitung von Dialogveranstaltungen eingebunden. Du übernimmst die Recherche zu unterschiedlichsten Fachthemen, fasst alle Informationen in kurzen, prägnanten Texten zusammen und wirkst bei der täglichen Arbeit mit viel Elan und kreativen Ideen mit. Dabei fördern wir gleichermaßen deine konzeptionellen sowie

Anforderungen: 

Du befindest dich im Studium und auch danach legst du nicht die Füße hoch, sondern engagierst dich in Vereinen, Gruppen oder anderen Organisationen. Du hast großes Interesse an den Themen Nachhaltigkeit, Politik und PR und hast bereits erste Praxiserfahrungen im journalistischen oder PR-Bereich gesammelt und kennst dich mit den verschiedenen Darstellungsformen und Bausteinen eines Kommunikationskonzepts aus. Du übernimmst selbständig Recherchen und textest sicher und schnell für verschiedene Zielgruppen und Medien. Wenn Du gut Englisch sprichst und die üblichen Office-Anwendungen beherrschst, bist du bei uns genau richtig.

Noch ein Punkt zur Beachtung: Wir bieten Plätze für studienbegleitende Praktika an, d. h. eine Immatrikulation während der gesamten Praktikumsdauer ist erforderlich.

Derzeit vergeben wir Praktikumsplätze Oktober 2022.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen beziehungsweise gleichgestellte Menschen im Sinne des SGB IX werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Anbieter: 
ifok GmbH
Berliner Ring 89
64625 Bensheim
Deutschland
WWW: 
http://ifok.de
Ansprechpartner/in: 
Sina Becht
Telefon: 
06251 8263-174
Online-Bewerbung: 
https://jobs.ifok.de/Vacancies/228/Application/CheckLogin/1?lang=ger
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
09.06.2022