Geschäftsführung (m/w/d)

LVÖ Bayern e.V.

Beschreibung: 

In der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern (LVÖ Bayern e.V.) haben sich die vier bayerischen Bio-Verbände Bioland, Naturland, Biokreis und Demeter zusammengeschlossen, um gemeinsam die ökologische Landwirtschaft auf politischer und gesellschaftlicher Ebene voranzubringen.

Seit 30 Jahren vertritt die LVÖ Bayern die Interessen des ökologischen Landbaus in Bayern gegenüber Politik und Verwaltung und informiert die Öffentlichkeit über dessen Vorteile. Als Lizenznehmer für das Bayerische Bio-Siegel vergibt die LVÖ die Rechte für die Zeichennutzung an Unternehmen der Bio-Wertschöpfungskette.

Im Rahmen einer Nachfolgebesetzung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Person als

Geschäftsführung (m/w/d)

des Verbandes in der Schnittstellenfunktion zwischen den Mitgliedsverbänden und zur Koordination aller Verbandsaufgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren die Verbandsaufgaben in Abstimmung mit dem Vorstand.
  • Sie befassen sich intensiv mit allen politischen und fachlichen Themenfeldern des Vereins, informieren die Mitglieder über aktuelle Entwicklungen und verfassen Positionspapiere.
  • Sie beraten den Vorstand, moderieren Gremiensitzungen und verantworten die Vor- und Nachbereitung.
  • Sie knüpfen und pflegen Kontakte zu Entscheidungsträger/-innen in den zuständigen Ministerien und nachgeordneten Behörden. Sie sind Ansprechpartner/-in für agrarpolitische Themen gegenüber Abgeordneten, Parteien und Verbänden und vertreten die Positionen der Landesvereinigung, insbesondere auch gegenüber politischen Institutionen und in der Gesetzgebung.
  • Sie vertreten den Verein in relevanten Gremien und koordinieren dessen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie sind verantwortlich für die Leitung der Geschäftsstelle des Vereins, inklusive der Dienst- und Fachaufsicht für die Angestellten der LVÖ in Abstimmung mit dem 1. Vorsitzenden.
  • In Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern und der LVÖ-Verwaltungsangestellten verantworten Sie die Buchführung und sind zuständig für die Aufstellung der Haushaltspläne und Vorlage der Jahresabschlüsse sowie die Verwaltung von Fördermitteln.
  • Sie führen Verhandlungen mit Kooperations- und Geschäftspartnern im Rahmen der Leitlinien des Vorstands und schließen Zeichennutzungsverträge für das Bayerische Bio-Siegel.
  • Sie entwickeln Ideen und Konzepte zur inhaltlichen, organisatorischen und personellen Weiterentwicklung der Arbeit der LVÖ.

Ihre Qualifikation:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium, zum Beispiel in den Agrar- oder Politikwissenschaften.
  • Sie bringen eine hohe Identifikation mit der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft mit.
  • Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft und/oder der Agrarpolitik.
  • Sie haben Erfahrungen in der politischen Interessensvertretung.
  • Sie können die Interessen der Mitgliedsverbände nachvollziehen und überzeugen durch ein hohes Verhandlungsgeschick.
  • Sie sind ergebnisorientiert, belastbar und verfügen über eine hohe Reisebereitschaft.
  • Sie sind kommunikativ, gehen offen auf Menschen zu und verfügen über die Fähigkeit zum raschen Aufbau von persönlichen Kontakten im politischen Bereich sowie über ein hohes Maß an Organisationstalent.
  • Sowohl im bilateralen Gespräch als auch vor Gruppen treten Sie überzeugend auf, denken und handeln verbandlich.
  • Idealerweise bringen Sie Erfahrungen im Projekt- und Finanzmanagement sowie in der Personalführung mit.
  • Sie formulieren treffend – schriftlich wie mündlich. Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sind von Vorteil.

Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in einem sinnstiftenden Arbeitsfeld mit Freiraum für Eigeninitiative und ein gutes Betriebsklima in einem gut aufgestellten, hochmotivierten Team.

Wir sind ein innovativer Arbeitgeber und möchten Sie daher ermutigen, sich als Tandem für diese Stelle zu bewerben.

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Ihren Gehaltsvorstellungen und möglichem Eintrittstermin senden Sie bitte bis zum 08. Juli 2022 per E-Mail an:

bewerbung@lvoe.de.

  • Für Rückfragen steht Ihnen die aktuelle Geschäftsführerin, Frau Cordula Rutz, unter Tel. 089/ 4423190-11, gerne zur Verfügung.
Bewerbungsschluss: 
08.07.2022
Anbieter: 
LVÖ Bayern e.V.
Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern
Landsberger Str. 527
81241 München
Deutschland
WWW: 
http://www.lvoe.de
Ansprechpartner/in: 
Cordula Rutz
Telefon: 
089 4423190-11
E-Mail: 
bewerbung@lvoe.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
13.06.2022