Sachbearbeitung (m/w/d) - Verwaltung der Bestattungswälder / Dienstleistungen in den Bereichen Gemeinwohlleistungen & Erholung

Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR

Beschreibung: 

Sachbearbeitung in der Verwaltung der Bestattungswälder und Dienstleistungen in den Bereichen Gemeinwohlleistungen und Erholung (m/w/d)

  • auf Dauer
  • in Vollzeit


Aufgaben:

  • Im Bereich der Bestattungswälder:

    • Eigenständige Verwaltung der vorhandenen Bestattungswälder
    • Erstellung von Lieferscheinen und Kontierung von Rechnungen
    • Tätigkeiten der Friedhofsverwaltung für den RuheForst Kummerfeld
    • Erstellung von Abrechnungsgrundlagen für die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein für die RuheForst-Standorte Kummerfeld und Glücksburg
    • Koordination und Kooperation mit Bestattern zur Organisation von Bestattungen
    • Werbung und Marketing in Absprache mit den Kooperationspartnern
    • Unterstützung der Revierleitungen an den Bestattungswald-Standorten in Fragen der Bestattungswälder
  • In den Bereichen der Gemeinwohlleistungen und Erholung:

    • Grundsatz- und Einzelfragen der Erholung
    • Koordination der Mittelverwendung im Bereich Erholung
    • Unterstützung der Revierleitungen bei der Planung und Umsetzung von Projekten der Erholung/Gemeinwohlleistungen
    • Einzelangelegenheiten von Pacht- und Gestattungsverträgen im Bereich Erholung/Gemeinwohlleistungen

Geboten wird bei Vorliegen der Voraussetzungen eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 10 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L). Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Einsatzort ist Neumünster.
 

Darüber hinaus bieten wir

  • ein vielfältiges und gemeinwohlorientiertes Aufgabenspektrum
  • ein kollegiales Arbeitsklima
  • ein vielseitiges Angebot an Fortbildungen
  • ergänzende Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte (VBL)
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch die Möglichkeit mobil und flexibel zu arbeiten
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • ein vielseitiges betriebliches Gesundheitsmanagement
Anforderungen: 

Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) in Betriebswirtschaft, Landespflege, Forst- oder Agrarwissenschaften, Public Administration oder gleichwertige Qualifikation
  • Hohes Maß an Kooperations-, Konflikt- und Teamfähigkeit
  • Stark ausgeprägte Sozialkompetenz und Fähigkeit in der vermittelnden Kommunikation mit Dritten
  • Gute Selbstorganisation
  • Eigenverantwortlichkeit, Teamfähigkeit und Flexibilität
  • EDV-Kenntnisse (gängige Office-Anwendungen)
  • PKW-Führerschein
     

Von Vorteil wären

  • Kenntnisse im Bereich Jagd- und Forstwirtschaft und „multifunktionale Waldnutzung“
Bewerbungsschluss: 
12.07.2022
Anbieter: 
Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR
Memellandstraße 15
24537 Neumünster
Deutschland
WWW: 
https://www.forst-sh.de
Ansprechpartner/in: 
Herr Ramm
Telefon: 
04321 5592-111
E-Mail: 
stefan.ramm@forst-sh.de
Online-Bewerbung: 
https://www.forst-sh.de/einblicke/stellenausschreibungen/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.06.2022