Volljuristin/Volljurist (m/w/d) als stellvertretende Leitung der Abteilung 1 – Allgemeine Abteilung

Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR

Beschreibung: 

Ihre Aufgaben

  • Vertretung der Abteilungsleitung
  • Rechtsfragen des allg. Arbeitsrechts, des Tarifwesens und des öffentlichen Dienstrechts inkl. Vertretung der SHLF in entsprechenden Rechtsschutzverfahren
  • Durchführung der Stellenbesetzungsverfahren (ohne Forstwirtauszubildende) sowie Stellenbewertungsverfahren (beamtenrechtliche Dienstposten und tarifrechtliche Stellenbewertungen) in der SHLF
  • Festlegung ruhegehaltfähiger Vordienstzeiten
  • Personalrechtliche Maßnahmen bei Fehlverhalten von Beschäftigten einschließlich Kündigungen
  • Angelegenheiten des Schwerbehinderten- und Gleichstellungsrechts
  • Integrationsbeauftragte/r nach AGG sowie Inklusionsbeauftragte/r der SHLF
  • Umsetzung der zentralen Beschaffung inkl. Grundsatzangelegenheiten und rechtlicher Bewertung von Vergabe- und Beschaffungsangelegenheiten der SHLF
  • Fallweise Stellungnahme zu sonstigen Rechtsgebieten der SHLF
Anforderungen: 

Voraussetzungen sind

  • ein abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit erstem und zweitem juristischen Staatsexamen (Befähigung zum Richteramt); ein Staatsexamen muss mit mindestens „befriedigend“ abgeschlossen worden sein
  • vertiefte Kenntnisse des öffentlichen Dienstrechts sowie des Arbeits- und Tarifrechts
  • Bereitschaft zur kurzfristigen und intensiven Einarbeitung in das Vergaberecht sowie das Versicherungsrecht
  • Bereitschaft zur fallweisen Einarbeitung in auch andere rechtliche Materie der SHLF außerhalb der Abteilung 1
  • Sicherer Umgang mit der üblichen MS-Office-Software
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse B
     

Von Vorteil sind

  • Mehrjährige Berufserfahrungen im Personalwesen des öffentlichen Dienstes
  • Erfahrungen im Vergabe- und Beschaffungswesen,
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des schleswig-holsteinischen Beamtenrechts und der damit zusammenhängenden Rechtsgebiete sowie mit dem TV-L
  • Hohe IT-Affinität
     

Wir legen außerdem Wert auf

  • Strukturiertes, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten und Organisationsgeschick
  • gute Kommunikationsfähigkeit, Ausdrucksweise und Rechtschreibsicherheit
  • Teamfähigkeit, Kreativität, schnelle Auffassungsgabe, sicheres Auftreten gegenüber Dritten, gutes Präsentationsvermögen und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Aufgabengebiete
  • Freude am Umgang mit Menschen

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • bedarfsgerechte Fortbildungsmöglichkeiten
  • die Möglichkeit, einen Teil der Aufgaben auch mobil zu erledigen
  • bei Vorliegen der tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen ein Entgelt nach Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes der Länder (TV-L)
Bewerbungsschluss: 
12.07.2022
Anbieter: 
Schleswig-Holsteinische Landesforsten AöR
Memellandstraße 15
24537 Neumünster
Deutschland
WWW: 
https://www.forst-sh.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Wendt
Telefon: 
04321/5592-118
E-Mail: 
ann-katrin.wendt@forst-sh.de
Online-Bewerbung: 
https://www.forst-sh.de/einblicke/ausbildung-karriere/
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.06.2022