Projektmitarbeiter*in Insektenfördernde Landnutzung und Vermarktung

Netzwerk Blühende Landschaft / Mellifera e.V.

Beschreibung: 

Das Netzwerk Blühende Landschaft (NBL) ist eine gemeinnützige Initiative, die sich seit 2003 das Ziel gesetzt hat, die Kulturlandschaft durch mehr Blütenreichtum wieder zu einem wertvollen Lebensraum für Blüten besuchende Insekten zu machen. 

Im EU-geförderten LIFE-Projekt „Insektenfördernde Regionen“ erproben wir in sieben Pilotregionen neue und bewährte Wege und Ansätze, um mehr Vielfalt in die regionale Landnutzung zu integrieren.

Du brennst für die biologische Vielfalt? Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Projektmitarbeiter*in Insektenfördernde Landnutzung und Vermarktung im EU-LIFE Projekt „Insektenfördernde Regionen“

In Vollzeit oder umfangreicher Teilzeit, zunächst befristet bis zum Projektende Dezember 2024.

Wie sehen Deine Aufgaben bei uns aus?

Du unterstützt das Projektteam in allen organisatorischen und inhaltlichen Fragen. Du behältst Timelines, Kontakte, E-Mails und Termine im Blick. Für übergeordnete Projekte recherchierst Du Inhalte z.B. zu landwirtschaftlichen Methoden, Agrarförderung und -politik. Du begleitest Kontakte während der Partnerschaft nach ersten Projekttreffen. Du denkst im Netzwerk aller Akteure in der Kulturlandschaft und siehst, welche Beiträge jeder leisten könnte.

Als Schnittstelle unterstützt Du im Austausch mit Projektpartnern in der Absprache zu Materialien, Veranstaltungen usw.

Anforderungen: 

Womit begeisterst Du uns?

  • Du löst ein Problem lieber, als es zu thematisieren
  • Du hast Fingerspitzengefühl für Akteure mit unterschiedlichen Perspektiven
  • Du nutzt gerne neue Möglichkeiten (Software) um im remote-Team optimal und effizient zu kommunizieren
  • Du siehst die verschiedenen Menschen, deren Möglichkeiten und Herausforderungen nicht als Probleme, sondern als Puzzleteile einer Lösung.

Wie lassen wir es gemeinsam nachhaltig wachsen?

Wir sind ein offenes, engagiertes und voll auf unsere Vision ausgerichtetes Team. Dich erwartet eine Tätigkeit in Vollzeit oder umfangreicher Teilzeit mit weitgehender Eigenverantwortlichkeit und Flexibilität in der Einteilung der Arbeitszeiten in Absprache mit dem Projektteam. Das Gehalt basiert auf einem internen Gehaltssystem und variiert entsprechend der Qualifikation. Die Stelle ist zunächst auf die Projektlaufzeit befristet. Eine Weiterbeschäftigung bei Folgeprojekten wird angestrebt.

Bist Du bereit für den nächsten Schritt?

Hast Du eine offene, ganzheitliche und positive Weltanschauung und die Vision des NBL ist für Dich ein Herzensanliegen? Dann schildere uns Deine Motivation und sende Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in einer einzelnen PDF-Datei bis spätestens 10.07.2022 per E-Mail an: 

Netzwerk Blühende Landschaft

life@bluehende-landschaft.de

Für weitere Informationen wende Dich gerne unter dem Betreff an unsere EU-LIFE Projektmanagerin Vera Müller: mueller@bluehende-landschaft.de 

Bewerbungsschluss: 
10.07.2022
Anbieter: 
Netzwerk Blühende Landschaft / Mellifera e.V.
Fischermühle 7
72348 Rosenfeld
Deutschland
WWW: 
http://www.bluehende-landschaft.de
Ansprechpartner/in: 
Vera Müller
Telefon: 
+49 156 784 222 54
E-Mail: 
mueller@bluehende-landschaft.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
14.06.2022