Baumkontrolleur/in - Training on the Job

Sachverständigenbüro Leitsch GmbH

Beschreibung: 

Und was kommt nach dem Studium/der Ausbildung?

Werde jetzt

Baumkontrolleur/in

Angebot zum Training on the Job:

Der Beruf des/r Baumkontrolleurs/in ist vielseitig, verantwortungsvoll und zukunftssicher. Es gibt dafür keine feste Ausbildung. Der Einstieg gelingt mit einer Ausbildung oder einem Studium in einem grünen Beruf und einer anschließenden Weiterbildung inkl. Prüfung zum/r Baumkontrolleur/in. Um diesen Abschluss erfolgreich zu absolvieren, solltet ihr vorher viel praktische Erfahrungen sammeln. Die Möglichkeit dazu bekommt ihr bei uns. 

Wir bieten:

  • ein mehrmonatiges Trainingsprogramm on the Job. Die genaue Dauer wird individuell nach den persönlichen Voraussetzungen festgelegt.
  • eine intensive Einarbeitung in das neue Arbeitsfeld, unterstützt und begleitet von erfahrenen Kollegen und Kolleginnen, die ihr Wissen gern weitergeben.
  • passende Fortbildungsveranstaltungen bis hin zur Zertifizierung zum/r Baumkontrolleur/in.
  • eine angemessene Vergütung.
  • ggf. eine anschließende Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis.

Interessiert?

Dann bewirb dich jetzt.

Bewerbungen richtet ihr bitte unter Angaben von Gehaltswunsch und dem möglichen Eintrittstermin an den Geschäftsführer Mark Pommnitz, E-Mail:

info@svb-leitsch.de.

Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen.

Anforderungen: 

Du hast:

  • eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium der grünen Branche.
  • einen Führerschein Klasse B.
  • Interesse an Stadtbäumen und urbanem Grün.
  • Teamgeist und arbeitest gern selbständig, zuverlässig und strukturiert.
Anbieter: 
Sachverständigenbüro Leitsch GmbH
Im Neugrund 13
64521 Groß-Gerau
Deutschland
WWW: 
http://www.svb-leitsch.de
Ansprechpartner/in: 
Mark Pommnitz
Telefon: 
06152 964-960
Fax: 
06152 964-9610
E-Mail: 
info@svb-leitsch.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.06.2022