Content-Manager*in (m/w/d)

ADFC Berlin e.V.

Beschreibung: 

Der ADFC Berlin e.V. ist eine Gliederung des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs. Er vertritt in der Hauptstadt mehr als 19.000 Mitglieder. Der gemeinnützige Verband wird von einem ehrenamtlichen Vorstand geleitet und von einer Geschäftsstelle mit Hauptamtlichen und etwa 200 Aktiven und Ehrenamtlichen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen unterstützt.

Der Verband sucht für die Landesgeschäftsstelle Berlin als Elternzeitvertretung zum 1. August 2022 bis voraussichtlich November 2023

eine*nContent-Manager*in (m/w/d).

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Contententwicklung und Betreuung der Social-Media-Kanälen: Instagram, Facebook, Youtube, ...

  • Grafik: Das Erstellen von

    • Sharepics

    • Motiven für Merchandising-Artikel, T-Shirts etc.

    • Grafik und Layout von Flyern u.a. Printprodukten

  • inhaltliche Gestaltung und Pflege der ADFC-Websites

  • Kommunikation für Mitgliederwerbung (Onlineshop, Ads, ...)

  • Layout des ADFC-Magazins radzeit (3 Ausgaben im Jahr)

  • Verfassen von Texten für

    • radzeit (Berichte, Interviews, Reportagen zu Themen des Radverkehrs)

    • Webseitenbeiträge

Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes, für die Tätigkeit relevantes Hochschulstudium

  • erste berufliche Erfahrungen und fundierte Fachkenntnisse in den beschriebenen Tätigkeitsfeldern

  • grafische Kreativität mit Blick auf die relevante Zielgruppe

  • Redaktionelle Textsicherheit und ein gutes Auge für bildliche Darstellung

  • sehr gute analytische Fähigkeiten sowie nachgewiesene Fähigkeit, komplexe Themen zielgruppengerecht aufzuarbeiten

  • Affinität zum Themenkomplex Radverkehr und zu den Satzungszielen des ADFC Berlin

  • Teamfähigkeit

  • Bereitschaft zur Arbeit mit Ehrenamtlichen

  • gutes Organisationsvermögen, Eigeninitiative, Befähigung zum selbstständigen Arbeiten

  • fundierte PC-/Office- und Desktoppublishing-Kenntnisse

  • Bereitschaft zur gelegentlichen Arbeit am Abend und am Wochenende

Das bieten wir Ihnen:

  • Einen engagierten Verband mit vielen Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen

  • Flexibilität in der Gestaltung Ihrer Arbeitszeit, wie z.B. mobiles Arbeiten.

  • Zuschuss zum ÖPNV-Jobticket

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte ab sofort per E-Mail in einem zusammenhängenden PDF-Dokument (maximale Größe 5 MB) an
bewerbungen@adfc-berlin.de.

Anbieter: 
ADFC Berlin e.V.
Yorckstraße 25
10965 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://adfc-berlin.de
Ansprechpartner/in: 
Marie Budde
E-Mail: 
bewerbungen@adfc-berlin.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.06.2022