Projektmanager Wandern und Umweltbildung (m/w/d)

Zweckverband Naturpark Kellerwald-Edersee

Beschreibung: 

Der Zweckverband Naturpark Kellerwald-Edersee entwickelt im Rahmen der Zertifizierung „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ ein umfassendes Wander- und Wegekonzept auf Naturparkebene und im Rahmen der Naturparkplanung mehrere Projekte in den naturparkspezifischen Handlungsfeldern.

Hierfür sucht der Zweckverband Naturpark Kellerwald-Edersee zum 01. September 2022 als Elternzeitvertretung einen

Projektmanager (m/w/d)

Die Besetzung erfolgt befristet für 1 Jahr nach TVöD EG 9b.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Fortführung, Koordination und Umsetzung des Wanderkonzepts in Zusammenarbeit mit den beteiligten Partnern (Tourismusorganisationen, Kommunen, Forstbetrieben, Wandervereinen u.a.)
  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der „Qualitätsregion Wanderbares Deutschland“ (Zertifizierung vsl. im Herbst 2022)
  • Vorbereitung und Abwicklung von Ausschreibungen und Förderanträgen
  • Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Projekten aus der Naturparkplanung
  • Unterstützung in der Finanzbuchhaltung auf Naturparkebene
Anforderungen: 

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium oder vergleichbare Qualifikation in den Fachrichtungen Geographie, Umweltwissenschaften, Landschaftsplanung, Forstwirtschaft, Regionalmanagement oder vergleichbarer Fachrichtung
  • Erfahrungen im Bereich des Wegemanagements bzw. eine hohe Affinität zum Thema „Wandern/Aktivtourismus“
  • Erfahrungen im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung sind wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen und mindestens Grundkenntnisse in Geographischen Informationssystemen (QGIS)
  • Führerschein Klasse B und die Bereitschaft, den eigenen PKW gegen Vergütung für dienstliche Fahrten einzusetzen

Weiterhin zeichnen Sie sich durch eine selbstständige ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise, ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit zum gemeinsamen Arbeiten im Team aus.

Aufgaben erledigen Sie mit Ideenreichtum und Organisationsgeschick. In neue Aufgabenbereiche arbeiten Sie sich zügig und engagiert ein.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und zu verwirklichen
  • Disziplinübergreifendes Arbeiten mit landschaftsplanerischen, touristischen und betriebswirtschaftlichen Schwerpunkten
  • Die Mitarbeit an der Weiterentwicklung einer landschaftlich reizvollen und attraktiven Region
  • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in neuen Arbeitsfeldern
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, regional gut vernetztem, Team
  • Einen Arbeitsplatz in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Der Dienstort ist die Geschäftsstelle des Zweckverbands Naturpark Kellerwald-Edersee in Bad Wildungen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationen und ggf. Arbeitszeugnis bis zum 17. Juli 2022 in digitaler Form an;

gampfer@naturpark-kellerwald-edersee.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach spätestens sechs Monaten vernichtet und nicht zurückgesandt. Kosten, die im Zuge des Bewerbungsprozesses entstehen, können nicht erstattet werden.

Bewerbungsschluss: 
17.07.2022
Anbieter: 
Zweckverband Naturpark Kellerwald-Edersee
Langemarckstraße 19
34537 Bad Wildungen
Deutschland
WWW: 
http://www.naturpark-kellerwald-edersee.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Gampfer
Telefon: 
05621 96946-12
E-Mail: 
gampfer@naturpark-kellerwald-edersee.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.06.2022