Nachfolgebesetzung der Geschäftsstellenleitung (m/w/d) - fünf Wochenstunden

BUND Naturschutz in Bayern e.V. - Kreisgruppe Regen

Beschreibung: 

Der BUND Naturschutz ist mit über 260.000 Mitgliedern und Förderern – davon etwa 700 im Landkreis Regen – der größte Natur- und Umweltschutzverband in Bayern. Als starker, von öffentlichen Geldern unabhängiger Verband können wir uns nachhaltig für den Naturschutz einsetzen.

Für unsere Kreisgruppe Regen suchen wir ab sofort als

Nachfolgebesetzung der Geschäftsstellenleitung (m/w/d)

im Umfang von rund fünf Wochenstunden.

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgenden Tätigkeitsbereich:

  • Organisation und Leitung der Geschäftsstelle nach Weisung.
  • Beantwortung von telefonischen und schriftlichen Anfragen.
  • Einkauf Büromaterial, Führung der Bargeldkasse.
  • Vorbereitung der Vorstandssitzungen.
  • Vorbereitung, Organisation und Unterstützung bei Veranstaltungen, Mitgliederversammlungen und sonstigen Aktionen.
  • Vorbereitung und Unterstützung der Pressearbeit.
  • Organisatorische und fachliche Betreuung von Ortsgruppen.
  • Organisatorische und inhaltliche Abwicklung der Haus- und Straßensammlung mit Öffentlichkeitsarbeit.
  • Betreuung der Internetseiten der Kreisgruppe.
  • Organisatorische Betreuung von Landschaftspflegemaßnahmen.
  • Mitarbeit bei der Erarbeitung von Stellungnahmen zu Verfahren auf Weisung.
  • Organisatorische Betreuung und Abwicklung der Amphibienbetreuung
  • Erstellen der Jahresbroschüre und Organisation des Versands an die Mitglieder.

Eine intensive Einarbeitung durch die derzeitige Geschäftsstellenleiterin bzw. durch Kreisvorstandsmitglieder ist gewährleistet. Die Einbringung der wöchentlichen Arbeitszeit erfolgt in Absprache mit dem Vorstand der Kreisgruppe. Abendtermine sind möglich. Bereitschaft zum mobilen Arbeiten ist erforderlich.

Neben eigenständigem Arbeiten erwarten wir Organisationsgeschick, Motivations- und Teamfähigkeit sowie sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Erfahrung mit Sozialen Medien. Kaufmännisches Wissen setzen wir voraus. Interesse und gute Kenntnisse im Natur- und Umweltschutz sollten Sie mitbringen.

Die Bezahlung erfolgt nach Haustarif des BUND Naturschutz in Bayern e.V. und wird im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses („Minijob“) mit Vergütungsordnung 4, Einstieg EG 9b TVÖD vergütet. Der Vertrag ist zunächst auf ein Jahr befristet, wobei eine längerfristige Weiterbeschäftigung angestrebt wird.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte „persönlich/vertraulich“ bis zum 20.07.2022 an:

BUND Naturschutz in Bayern e.V.
Kreisgruppe Regen
Geschäftsstelle Frau Wibmer
Partheterstr. 35
94209 Regen

Eine Bewerbung per E-Mail ist ebenfalls möglich:

regen@bund-naturschutz.de.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung in unverschlüsselter Form erfolgt. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter

https://www.bund-naturschutz.de/impressum.html.

Bewerbungsschluss: 
20.07.2022
Anbieter: 
BUND Naturschutz in Bayern e.V. - Kreisgruppe Regen
Geschäftsstelle Frau Wibmer
Partheterstr. 35
94209 Regen
Deutschland
WWW: 
https://www.bund-naturschutz.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Wibmer
E-Mail: 
regen@bund-naturschutz.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.06.2022