Landwirt*in (w/m/d) im Rahmen der BUGA 2023

Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ)

Beschreibung: 

Beim Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) ist ab dem 01.10.2022 die Stelle einer/eines

Landwirtin / Landwirts (w/m/d)

für die Anlage, Gestaltung und Pflege von Schau- und Grünflächen

im Rahmen der Bundesgartenschau in Mannheim 2023

in Teilzeit mit der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zurzeit 39,5 Stunden/Woche) befristet bis zum 31.10.2023 zu besetzen.

Arbeitsort ist Mannheim.

Das LTZ ist eine Einrichtung im Geschäftsbereich des Ministeriums für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg. Die Einrichtung bearbeitet ein breites Aufgabenspektrum von der angewandten Forschung bis hin zum Wissenstransfer in die Praxis und kooperiert hierbei mit verschiedensten Institutionen im In- und Ausland.

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe in einem engagierten Team. Durch Ihre Tätigkeit tragen Sie maßgeblich zur Darstellung der baden-württembergischen Landwirtschaft bei. Die ausgeschriebene Stelle ist der
Stabsstelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit am LTZ zugeordnet.

Ihre Tätigkeit umfasst insbesondere folgende Aufgaben:

  • Anlage und Pflege von Schauflächen sowie Grünflächen des Beitrages der Landwirtschaftsverwaltung Baden-Württembergs auf der Bundesgartenschau in Mannheim unter Einsatz und Bedienung der entsprechenden Maschinen und Gerätschaften
  • Erledigung kleinerer handwerklicher Arbeiten, Durchführung einfacher Wartungsarbeiten und Reparaturen
  • Unterstützung bei Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mithilfe beim Auf- und Abbau von Ständen usw.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung im Beruf Landwirtin/Landwirt oder vergleichbare Qualifikationen, die auf Grund einer Ausbildung oder der bisherigen Berufstätigkeit erworben wurden
  • gute Kenntnisse und Fertigkeiten im Umgang mit landwirtschaftlichen Maschinen und Geräten
  • handwerkliches Geschick
  • Bereitschaft zur flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit je nach Arbeitsanfall
  • Sachkundenachweis im Pflanzenschutz
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Ein jeweils hohes Maß an Zuverlässigkeit, selbständigem, sorgfältigem und zielorientiertem Arbeiten, Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit wird vorausgesetzt.

Zudem gehen wir von der gesundheitlichen Eignung für die körperliche Arbeit im Freien aus.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 5.

Das Landwirtschaftliche Technologiezentrum Augustenberg strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bei ausländischen Studien- und Berufsabschlüssen, die nicht innerhalb der EU erworben wurden, bitten wir um Übersendung entsprechender Nachweise über die Gleichwertigkeit mit einem deutschen Abschluss. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen (ZAB) unter www.kmk.org/zab.

Über das Online-Bewerberportal https://bewerberportal.landbw.de/ltz/index.html können Sie Ihre Bewerbung und Unterlagen beim LTZ Augustenberg unter Angabe der Ausschreibungsnummer 26/2022 sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31.08.2022 einreichen.

Die Bewerbungen werden ausschließlich zum Zweck des Auswahlverfahrens verwendet und nach Abschluss des Verfahrens unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet. Im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung weisen wir Sie auch auf die Datenschutzerklärung des LTZ Augustenberg unter www.ltz-bw.de hin.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können Sie unserer Homepage, Bereich Service – Stellenangebote entnehmen.

  • Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Heß (0721/9468-3064) und Herr Jenrich (0721/9468-157) vom LTZ Augustenberg gerne zur Verfügung.
Bewerbungsschluss: 
31.08.2022
Einsatzort: 
68259 Mannheim
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg (LTZ)
Neßlerstr. 25
76227 Karlsruhe
Deutschland
WWW: 
https://ltz.landwirtschaft-bw.de/
Ansprechpartner/in: 
Frau Heß, Herr Jenrich
Telefon: 
0721 9468-3064, -157
Online-Bewerbung: 
https://ltz.landwirtschaft-bw.de/...irt_E%205_50_befr%20bis%2031.10.2023.pdf
Sonstiges: 
Ausschreibungsnummer 26/2022
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.07.2022