Senior Consultant - Contaminated Site Management & Remediation (m/w/d)

ERM Environmental Resources Management

Beschreibung: 

Wir gestalten eine nachhaltige Zukunft zusammen mit den weltweit führenden Organisationen

ERM - Environmental Resources Management - ist eine globale Unternehmensberatung in den Bereichen Umweltschutz, Arbeitssicherheit, Risikomanagement und Nachhaltigkeit.

ERM GmbH wurde 1989 in Deutschland gegründet, beschäftigt heute über 240 MitarbeiterInnen an mehreren Standorten deutschlandweit und ist die deutsche Gesellschaft der ERM Gruppe, die seit 1971 weltweit Industrieunternehmen und öffentliche Auftraggeber umfassend berät. Mit über 5.500 Mitarbeitern in 40 Ländern gehört ERM weltweit zu den Marktführern in dieser Branche.

Wir sind ein engagiertes, multidisziplinäres Expertenteam und suchen neue KollegInnen:

Senior Consultant – Contaminated Site Management & Remediation (m/w/d)

Wir bieten Ihnen

eine Vielzahl von Schulungen an, um Ihre beruflichen Fähigkeiten und Ihre Karriere zu entwickeln. Wir haben eine kollegiale Unternehmenskultur, in der unsere BeraterInnen die Möglichkeit haben, mit weltweit renommierten Industriekonzernen national als auch international, zusammenzuarbeiten. Sie arbeiten mit gleichgesinnten KollegInnen zusammen, denen die Gesellschaft und die Umwelt, in der wir leben, wirklich am Herzen liegen.

Wir leben eine integrative Unternehmenskultur, indem wir unsere MitarbeiterInnen, unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, religiöser Präferenz, sexueller Orientierung, körperlichen Merkmalen und Bildungshintergrund wertschätzen.

Über unsere Arbeit erfahren Sie mehr unter dem unten stehenden Link zum ERM Nachhaltigkeitsbericht:  Sustainability Report 2022 - ERM

Ihre Herausforderungen

  • Erstellung von Untersuchungskonzepten, Angeboten und Berichtslegung, idealerweise auch für internationale Kunden
  • Durchführung unserer abwechslungsreichen Projekte im Altlastenbereich auf nationaler und internationaler Ebene mit einheitlicher Qualität bei Planung und Umsetzung
  • Durchführung von Umwelt Due Diligence bei Transaktionen
  • Gefährdungsabschätzungen und Kostenschätzungen
  • Erarbeitung innovativer und individueller Lösungen für unsere Kunden

Das bringen Sie mit

Sie haben Spaß in einem wirklich kundenorientierten, internationalen und kooperativen Umfeld zu arbeiten. Sie haben sowohl den Blick für Details in Ihrer Arbeit, sind aber auch in der Lage, das große Ganze hinter jedem Projekt zu sehen. Sie arbeiten leidenschaftlich gerne in Teams zusammen und unterstützen alle Teammitglieder auf allen Ebenen. Sie setzen sich tagtäglich für ein sicheres Arbeitsumfeld für Mitarbeiter, Subunternehmer und Kunden ein.

Um Ihre Herausforderungen bei uns zu meistern, benötigen Sie

  • ein abgeschlossenes Masterstudiumgang oder gleichwertig mit Schwerpunkt Umweltwissenschaften, Geowissenschaften oder Ingenieur­wissenschaften
  • mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Contaminated Site Management & Remediation
  • ausgezeichnete Kenntnisse von in Deutschland geltenden gesetzlichen Grundlagen und technischen Normen im Boden- und Grundwasserschutz
  • die Fähigkeit, qualitätsbewusst zu Arbeiten sowie Budgets und Termine sicherzustellen
  • einen Fokus auf Sicherheit und Arbeitsschutz
  • die Begabung und Erfahrung komplexere technische Inhalte in für Fachfremde verständlicher Form zu präsentieren
  • Reisebereitschaft und Flexibilität
  • Muttersprachliche Deutschkenntnisse und sehr gutes Englisch

So bewerben Sie sich

Wenn Sie unsere Werte teilen und an dieser Position interessiert sind, senden Sie uns bitte Ihren Lebenslauf, ein Anschreiben (in englischer Sprache) und Ihrem möglichen Eintrittsdatum sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen direkt über den APPLY Button.

Wir freuen uns auf Sie!

Anbieter: 
ERM Environmental Resources Management
Liability Portfolio Management & Remediation (LPMR)
Siemensstraße 9
63263 Neu-Isenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.erm.com
Sonstiges: 
R00012753
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
18.07.2022