Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für Fauna und Artenschutz

BBS-Umwelt GmbH

Beschreibung: 
  • Anstellung: Vollzeit bevorzugt
  • Verfügbarkeit: ab sofort
  • Befristung: unbefristet
  • Thema: Kartierung Fauna, Artenschutz, Umweltplanung im Gutachter- und Planungsbüro

Über uns

Das Büro wurde als BBS Büro Greuner-Pönicke Ende der 1980ziger Jahre gegründet und arbeitet heute als BBS-Umwelt GmbH in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern.  Schwerpunkt der Anfrage: Artenschutz, Kartierung Fauna; weitere Arbeitsfelder im Büro: Gewässerrenaturierung, Landschaftspflege (LBP, UVP-Bericht etc.) und Verträglichkeitsprüfungen zu NATURA 2000, Wasserrahmenrichtlinie und mehr.

Derzeitige Mitarbeiter (s.a. www.BBS-Umwelt.de): 15

Die Teams im Büro decken die folgenden Bereiche ab:

  • Faunistische und floristische Bestandserhebungen, Artenschutz
  • Gewässerrenaturierung
  • Wasserrahmenrichtlinie (z.B. Monitoring Makrozoobenthos)
  • Eingriffsregelung und Landschaftspflege, Umsetzung von Bau- und Naturschutzmaßnahmen

Deine Aufgaben

  • Faunistische Bestandserhebungen (v.a. Avifauna aber auch andere planungsrelevante Arten(gruppen))
  • Datenauswertung und -aufbereitung mit GIS
  • Erstellen von Gutachten (v.a. Artenschutz, aber auch LBP, NATURA 2000 u.a.)
  • Umweltbaubegleitung

Das bringst Du mit oder möchtest im Büro vertiefen

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / Master / Diplom) der Fachrichtung Landschaftsökologie/Biologie oder einer vergleichbaren Wissenschaft (Umweltplanung, Landschaftsplanung, Geographie etc.)
  • Artenkenntnisse (v.a. Avifauna, Interesse an weiteren Artengruppen)
  • Praktische Erfahrung in der Feldarbeit und mit Methodenstandards (z.B. Südbeck et al. 2005 oder Albrecht et al. 2014)
  • Kenntnisse des deutschen und europäischen Naturschutzrechts, v.a. Artenschutz
  • Umgang mit MS Office-Produkten sowie gute Kenntnisse in GIS (v.a. Quantum-GIS)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Wünschenswert wären zudem:

  • erste Berufserfahrung

Wir bieten (s.a. www.BBS-Umwelt.de)

  • eine vielseitige, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Arbeit
  • flexible, familienfreundliche Arbeitszeit, Homeoffice möglich
  • nette Kollegen und Kolleginnen, ein sehr gutes Arbeitsklima
  • Standort Kiel zwischen den Meeren bzw. an der Kieler Förde
  • Entwicklungsmöglichkeiten, Vertiefung von Kenntnissen z.B. aus dem Studium oder auch ornithologischer Arbeiten
  • die Aussicht auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Kollegen und Kolleginnen mit aktuellen Uni-Kenntnissen aber auch tws. 30 Jahren Berufserfahrung im Büro BBS
  • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • ein faires Gehalt, Gewinnbeteiligung

Wir freuen uns über deine Bewerbung mit Angaben zu Kenntnissen, Vorlieben, möglichem Beginn der Arbeit und freuen uns über einen Besuch in Kiel, Fahrkarte übernehmen wir.

Bewerbungsschluss: 
15.09.2022
Anbieter: 
BBS-Umwelt GmbH
Team Fauna + Artenschutz
Russeer Weg 54
24111 Kiel
Deutschland
WWW: 
https://www.bbs-umwelt.de
Ansprechpartner/in: 
Stefan Greuner-Pönicke / Maren Rohrbeck
Telefon: 
0431 698845
Fax: 
0431 698533
E-Mail: 
info@BBS-Umwelt.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
24.07.2022