Volontär*in für Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkommunikation (m/w/d)

Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)

Beschreibung: 

Der VCD arbeitet als unabhängige Organisation der Zivilgesellschaft für eine Mobilität, die unsere Gesundheit, das Klima und die Umwelt schont. Für den ökologischen Verkehrsclub VCD gehören ein gutes Bus- und Bahnangebot, mehr Platz für Fußgänger und Fahrräder, spritsparende Autos und mehr Sicherheit für Kinder zu einer nachhaltigen Mobilität. Um diese Vision zu verwirklichen, wurde der VCD 1986 gegründet. Derzeit unterstützen rund 55.000 Mitglieder und Förderer den VCD.

Die VCD-Bundesgeschäftsstelle in Berlin sucht ab dem 15.09./01.10.2022 (für 1,5 Jahre) eine*n

Volontär*in für Öffentlichkeitsarbeit und Marketingkommunikation

(Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden)

Mit Projekten und Kampagnen möchte der VCD Menschen für seine Mission „Verkehrswende jetzt!“ begeistern und zum Mitmachen motivieren. Er beeinflusst politische Entscheidungsprozesse auf Bundesebene und setzt zugleich Anreize auf lokaler Ebene, um vor Ort sichtbar zu sein und Unterstützer*innen zu finden. Als Volontär*in arbeiten Sie für die öffentlichkeitswirksame Darstellung des VCD durch Kampagnen, Aktionen und Projekte voll umfassend mit.

Unser Angebot

  • Sie erwartet eine fundierte praktische Ausbildung mit vielseitigen Aufgaben 
  • Sie setzen Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Online-Redaktion, Marketing und Mitgliederwerbung für spannende Themen und Projekte um
  • Sie erhalten externe Schulungen bei Bildungsträgern für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit 
  • Sie erhalten Freiraum und entwickeln kreative Ideen für Konzepte unserer Öffentlichkeitsarbeit, Marketingkommunikation und Social Media
  • Sie erhalten Einblick in die Arbeitsabläufe und Strukturen unserer Bundesgeschäftsstelle und unseres deutschlandweit tätigen Verbandes
  • Sie gewinnen durch die Ausbildung eine berufliche Perspektive
  • Sie finden eine sinnhafte Tätigkeit in einem bedeutenden Umwelt- und Verbraucherverband
  • Sie erwartet die kollegiale Arbeitsatmosphäre eines freundlichen und hilfsbereiten Teams
  • Sie arbeiten in angenehmen Räumlichkeiten in zentraler Lage mit guter ÖPNV- Anbindung sowie mobil zuhause
  • Sie erhalten einen Zuschuss zum ÖPNV-Ticket 
  • Sie organisieren Ihre Arbeit zeitlich flexibel mit Ihrem Arbeitszeitkonto

Ihr Profil

  • Sie haben einen Bachelor-Abschluss der Medien- oder Kommunikations- oder Sozialwissenschaften und ein starkes Interesse für nachhaltige Kommunikation
  • Sie konnten bereits erste berufliche Erfahrung mit PR, Werbung, Marketing, Online-Redaktion sammeln und haben eine hohe Affinität zu Social Media
  • Sie haben ein gutes graphisches Empfinden und sind textsicher
  • Sie beherrschen die gängigen MS-Office-Programme und haben idealweiser Erfahrung mit Typo3, Indesign und Photoshop 
  • Sie begeistern sich für unsere Themen und Projekte einer klimaverträglichen Mobilität 
  • Sie sind freundlich, teamfähig, zuverlässig, verantwortungsbewusst und belastbar

Unser Bewerbungsverfahren

Die Vergütung im ersten Jahr: 1.759 Euro; im zweiten Jahr: 1.983 Euro.

Weitere Informationen über eine Ausbildung beim VCD finden Sie unter https://www.vcd.org/service/jobs/

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie uns Ihre vollständige Bewerbungsmappe schnellstmöglich als pdf-Datei an:
inge.behrmann@vcd.org
Tel. 030 / 28 03 51-24,
Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD),
Bundesverband, Wallstraße 58 in 10179 Berlin.

Bewerbungsschluss: 
05.09.2022
Anbieter: 
Verkehrsclub Deutschland e.V. (VCD)
Wallstraße 58
10179 Berlin
Deutschland
WWW: 
https://www.vcd.org/service/jobs/
Ansprechpartner/in: 
Inge Behrmann
E-Mail: 
inge.behrmann@vcd.org
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.07.2022