Projektmitarbeiter/in (m/w/d) für Biodiversitätsberatung in der Landwirtschaft

Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen e. V.

Beschreibung: 

Der Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen e.V. sucht für seine Geschäftsstelle in Göttingen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Projektmitarbeiter/in (m/w/d) für Biodiversitätsberatung in der Landwirtschaft in Teilzeit (65 %).

LPV - Ein Bündnis für Mensch und Natur

Der Landschaftspflegeverband (LPV) ist ein gemeinnütziger Verein, dessen Vorstand nach dem Prinzip der Drittelparität zu gleichen Teilen mit Personen aus Naturschutz, Land- und Forstwirtschaft und der Kommunalpolitik besetzt ist. Ziel ist die kooperative Umsetzung von Landschaftspflege- und Naturschutzmaßnahmen in den regionaltypischen Kulturlandschaften des Landkreis Göttingen.

Wir bieten Ihnen eine zunächst bis zum 31.10.2024 befristete Stelle, die in erster Linie für unser Teilprojekt im BMBF-geförderten Großprojekt BioDivKultur (www.biodivkultur.de) zuständig ist. In dem Projekt wird unter der Leitung der TU Darmstadt die Wirksamkeit verschiedener insektenschonender Mahdtechniken untersucht.

Ihr Aufgaben:

  • Vermittlung der wissenschaftlichen Erkenntnisse zur insektenschonenden Grünlandbewirtschaftung an die landwirtschaftlichen AkteurInnen
  • Erstellung von Beratungsmaterialien sowie Erprobung von Beratungsmethoden
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Beratungsgesprächen
  • Mitarbeit in den anderen Arbeitsbereichen des LPV (Beratung zu Agrarumweltmaßnahmen, Organisation von Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit)
Anforderungen: 
  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Landwirtschaft, Ökologie, Biologie, Landespflege o. ä.
  • Fachkenntnis und praktische Erfahrung auf dem Gebiet der Landwirtschaft und Interesse am Thema Mahdtechnik
  • Kenntnisse zu den Ansprüchen von Insekten an ihren Lebensraum sind erwünscht
  • Erfahrung in der Beratung (z. B. Betriebsberatung, Umweltbildung)
  • Verständnis für die unterschiedlichen Belange des Naturschutzes und der Landwirtschaft
  • Kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten in der Öffentlichkeit
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS Office, GIS)
  • Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit und mit Social Media
  • Teamfähigkeit, selbständiges, engagiertes Arbeiten und Kreativität
  • Zeitliche Flexibilität und Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • die Gelegenheit, sich beruflich mit Zukunftsfragen der Landwirtschaft auseinanderzusetzen und nachhaltige Strategien mitzugestalten, die zur Erhaltung und Entwicklung einer vielfältigen Kulturlandschaft und zum Schutz der Biodiversität beitragen
  • Wissenszuwachs durch die enge inhaltliche Zusammenarbeit mit den anderen Projekten des LPV und die Möglichkeit zur Teilnahme an Weiterbildungen
  • Mitarbeit in einem motivierten, engagierten und kompetenten Team
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum HomeOffice

Die Stelle wird in Anlehnung an TVöD, Entgeltgruppe 10/11 vergütet und ist zunächst bis zum 31.10.2024 befristet. Eine Verlängerung des Anstellungsverhältnisses, bei Bedarf mit Aufstockung des Stundenumfangs, ist geplant.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als pdf‐Dokument per Mail an sinja.zieger@lpv-goettingen.de. Bitte geben Sie Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin an.

Bewerbungsschluss: 
22.08.2022
Anbieter: 
Landschaftspflegeverband Landkreis Göttingen e. V.
Neustadt 14
37073 Göttingen
Deutschland
WWW: 
http://www.lpv-goettingen.de
Ansprechpartner/in: 
Sinja Zieger
Telefon: 
0551 29213729
E-Mail: 
sinja.zieger@lpv-goettingen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
25.07.2022