Landschaftsplaner / Landschaftsökologe / Biologe (m/w/d)

IBL Umweltplanung GmbH

Beschreibung: 

IBL Umweltplanung GmbH ist als mittelständiges Unternehmen mit Hauptsitz im niedersächsischen Oldenburg seit über 30 Jahren als Dienstleister und Fachgutachter für Umwelt- und Genehmigungsplanung am Markt fest etabliert. Unser ISO-zertifiziertes Unternehmen mit über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besteht aus drei Abteilungen (Infrastruktur & Naturschutz, Industrie & Umwelt sowie Offshore). Weitere Informationen über IBL Umweltplanung entnehmen Sie bitte unserer Internetpräsenz (www.ibl-umweltplanung.de).

Wir möchten zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen gerne bereits erfahrenen Kollegen (m/w/d) der Fachrichtung Landschaftsplanung / Landschaftsökologie / Biologie / Umweltplanung langfristig und in Vollzeit in unser Team einbinden.

Wir bieten eine Vollzeitstelle (39 Std.-Woche) sowie:

  • ein vielseitiges Arbeitsumfeld mit spannenden Projekten im kollegialen und aufgeschlossenen Team
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Förderung durch Fortbildung
  • einen Arbeitsplatz im Zentrum von Oldenburg nahe Bhf.
  • Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zum Homeoffice
  • Firmen-PKW für den Außendienst
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • eine jährliche Gewinnbeteiligung
Anforderungen: 
  • Bearbeitung der vielfältigen, umweltplanerischen Aufgaben v.a. in den Bereichen Windkraft-, Straßen-, Leitungsplanung und Industrie, vornehmlich in Deutschland, mit einem breiten naturschutzrechtlichen und -fachlichen Wissen.
  • Erstellung von Berichten und darauf aufbauenden Fachgutachten (z.B. UVP-Bericht, Eingriffsregelung, Natura 2000, Artenschutz, Entwicklungsplanung etc.)
  • Organisationsaufgaben der Projektsteuerung
  • fachliche Begleitung von Genehmigungsverfahren und Abstimmung mit Auftraggebern und Behörden, aber auch die Präsentation in verschiedenen Gremien

Unsere Erwartungen und Wünsche an die Bewerber sind:

Abgeschlossenes Studium mit entsprechender Qualifikation und Erfahrung in der genannten Schwerpunktaufgabe. Wünschenswert sind neben einer bereits vorhandenen Berufserfahrung im genannten Aufgabenbereich auch faunistische sowie floristische Kenntnisse, insbesondere mit Schwerpunkt und Erfahrung bei der nordwestdeutschen Flora und Vegetation (Sippen der Gefäßpflanzen, Biotoptypen, Lebensraumtypen, Makrophyten). Kenntnisse in gängigen GIS-Anwendungen sind von Vorteil.

Wir erwarten ein freundliches und verbindliches Auftreten gegenüber unseren Auftraggebern. Gute Fähigkeiten im Strukturieren und Verfassen von Texten zu Gutachten und Genehmigungsunterlagen, gute mündliche Ausdrucksweise, sicherer Umgang mit MS-Office. Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil. Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis Klasse B.

Bewerbungsbedingungen:

Aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und möglichem Arbeitsbeginn werden bis zum 31.08.2022 ausschließlich über die E-Mail-Adresse bewerbung@ibl-umweltplanung.de mit dem Betreff „Landschaftsplaner / Landschaftsökologe / Biologe / Umweltplaner“ entgegengenommen. Auch wenn nicht alle Stellenanforderungen auf Sie zutreffen, freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Bewerbungsschluss: 
31.08.2022
Anbieter: 
IBL Umweltplanung GmbH
Bahnhofstraße 14a
26122 Oldenburg
Deutschland
WWW: 
http://www.ibl-umweltplanung.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. Alexander Braasch
Telefon: 
0441-50501712
Fax: 
0441-50501711
E-Mail: 
bewerbung@ibl-umweltplanung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
27.07.2022