Koordinator*in für die Friedenswanderung 2023

NaturFreunde Deutschlands e.V.

Beschreibung: 

ie NaturFreunde Deutschlands e. V. sind ein von Mitgliedern getragener politischer Freizeitverband mit Wurzeln in der internationalen Arbeiterbewegung. Sie sind dem demokratischen Sozialismus verpflichtet und vertreten heute ein Konzept einer starken Nachhaltigkeit und einer sozialökologischen Transformation. Als Sportverband bilden sie in den wichtigsten Natursportarten aus, vom Bergsteigen über Skifahren bis zum Kanu und dem Wandern. In 400 Naturfreundehäusern ermöglichen sie vielfältige Aktivitäten.

Für die Bundesgeschäftsstelle der NaturFreunde in Berlin, die sich als zentrale Dienstleisterin für die Aktivitäten eines föderalistisch aufgebauten Verbandes versteht, suchen wir zum 01.09.2022 oder später

eine*n Koordinator*in für die Friedenswanderung 2023

(Teilzeit 50% in 2022, Vollzeit 39 Stunden/Woche in 2023, befristet bis 30.07.2023).

Ihre Aufgaben:

  • Sie koordinieren gemeinsam mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Kolleg*innen die Friedenswanderung 2023;
  • Sie unterstützen die diesbezügliche Zusammenarbeit zwischen Ortsgruppen, Landesverbänden, dem Bundesverband und anderen Organisationen und Initiativen;
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die lokalen Organisator*innen, die Wanderleiter*innen und die Teilnehmer*innen;
  • Sie organisieren die begleitende Öffentlichkeitsarbeit und setzen die Etappen und das begleitende Veranstaltungsprogramm wirksam vor allem im Internet und über soziale Medien in Szene;
  • Sie helfen bei der Planung von Veranstaltungen während der Friedenswanderung (z. B. Kundgebungen, Empfänge, Feste), mobilisieren für die Teilnahme und sorgen für einen reibungslosen Ablauf;
  • Sie erstellen Artikel für verschiedene Medien (Verbandszeitschrift, Webseite) über die Wanderung und die friedenspolitischen Forderungen des Verbandes.
Anforderungen: 

Das sollten Sie mitbringen:

  • eine praktisch denkende, organisationsstarke, hilfsbereite und kommunikative Persönlichkeit;
  • Führerschein Klasse B;
  • Bereitschaft zu gelegentlicher bundesweiter Reisetätigkeit und zu gelegentlicher Arbeit am Abend und an den Wochenenden, vorrangig zur Betreuung ehrenamtlicher Gremien;
  • Empathie für Ehrenamtliche und Fähigkeit zur Motivation;
  • Kenntnisse über Veranstaltungsorganisation, insbesondere von Kundgebungen sind von Vorteil;
  • Kenntnisse der Friedens- oder Umweltbewegung sind von Vorteil.

Idealerweise verfügen Sie außerdem über:

  • Erfahrung mit Verbandsstrukturen und ehrenamtlichen Gremien;
  • Kompetenz im Umgang mit kultureller Vielfalt und Diversität.
Bewerbungsschluss: 
21.08.2022
Anbieter: 
NaturFreunde Deutschlands e.V.
Warschauer Str. 58a/59a
10243 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://WarschauerStr.58a/59a
Ansprechpartner/in: 
Maritta Strasser
Telefon: 
03029773273
Fax: 
03029773273
E-Mail: 
strasser@naturfreunde.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.08.2022