Mitarbeiter (m/w/d) Energieberatung

Verbraucherzentrale Hamburg e.V.

Beschreibung: 

Wir suchen ab sofort zur Unterstützung unserer Energieberatung (der landesgeförderten Energielotsen-Hotline sowie für die bundesgeförderte Energieberatung der Verbraucherzentralen) eine/n

Mitarbeiter (m/w/d)
Energieberatung

in Teilzeit (75% einer entsprechenden Vollzeitstelle, Aufstockung ggf. möglich), zunächst befristet bis zum 31.5.2024, eine Verlängerung wird angestrebt

Ihre Aufgaben sind

  • Telefonische Kurz-/Erstberatungen rund um das Thema Energiesparen/Energieeffizienz: Energiekosten, Gebäudedämmung, Heizungs- und Lüftungstechnik, Erneuerbaren Energien, Förderprogramme, Gesetze und Verordnungen;
  • weiterführende Hinweise zur vertiefenden Beratung/bzw. zu Beratungsangeboten anderer Hamburger Akteure;
  • Terminvergabe/-weiterleitung für vertiefende Beratungen im Rahmen des Kooperationsangebotes Hamburger Energielotsen;
  • Individuelle Beratungen nach Terminvereinbarung rund um das Thema Energiesparen/Energieeffizienz in der Verbraucherzentrale, per Video oder am Telefon;
  • Durchführung von Beratungen bei den Ratsuchenden zuhause (standardisierte Energie-Checks);
  • Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen (Online und Präsenz);
  • Beantwortung von Medienanfragen;
  • Teilnahme an Messen oder Infoständen;
  • Datenerfassung sowie Mitwirkung an Evaluationen;
  • Zielgruppe: Private Endverbraucher/innen, WEGs, private Vermieter/innen
Anforderungen: 

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Bachelor- oder Fachhochschulstudium in einer passenden Fachrichtung wie z.B. Architektur, Umweltwissenschaften, Bauingenieurwesen, Versorgungssicherheit o.ä.
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Energieberatung (privater Haushalte) oder vergleichbare Beratungserfahrung;
  • Sehr gute Kenntnisse in mehreren Bereichen der Themenfelder Dämmung, Heizung, Lüftung, Erneuerbare Energien, Klimafolgenanpassung, Förderprogramme auf Bundes- und Landesebene Hamburg, Gesetze und DIN (z.B. GEG, HambKliSchG);
  • Ausgeprägtes service- und kundenorientiertes sowie sicheres Auftreten;
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit;
  • Sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift;
  • Wünschenswert sind zudem eine Energieberater-Ausbildung und ggf. ein Eintrag in der Energie-Effizienz-Experten-Liste der dena

Wir bieten Ihnen

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einer teamorientieren Arbeitsatmosphäre und einen interessanten, vielseitigen und gesellschaftlich hoch anerkannten Arbeitsplatz;
  • eine kooperative Unternehmenskultur in einem politisch spannenden Umfeld;
  • Fortbildungsmöglichkeiten;
  • einen günstig gelegenen Arbeitsplatz im Zentrum Hamburgs mit sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr sowie die Möglichkeit des anteiligen mobilen Arbeitens;
  • eine tarifgebundene Vergütung TV-AVH je nach Qualifikation und Auf­gabenübertragung bis zur Entgeltgruppe 11 mit Jahressonderzahlung und einer attraktiven betrieblichen Altersvorsorge;
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche

Die Verbraucherzentrale Hamburg e.V. ist die unabhängige und gemeinnützige Organisation zur Information, Beratung und Interessenvertretung der Verbraucherinnen und Verbraucher in Hamburg. Anbieterunabhängig informieren, beraten und unterstützen wir Verbraucherinnen und Verbraucher in Fragen des privaten Konsums. Wir setzen uns für Verbraucherrechte ein und verfolgen Rechtsverstöße durch Abmahnungen und Klagen. Wir vertreten Verbraucherinteressen gegenüber Politik und Wirtschaft.

Sie haben Interesse?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 5 MB, eine PDF-Datei) bitte bis zum 02. September 2022 an:

Verbraucherzentrale Hamburg e.V., Vorstand Michael Knobloch

Kirchenallee 22 | 20099 Hamburg
bewerbungen@vzhh.de

Wir schätzen die Vielfalt in unserer Verbraucherzentrale und begrüßen daher ausdrücklich alle qualifizierten Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter und sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen bzw. Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte beachten Sie folgende Information: Die vertrauliche Behandlung der Unterlagen wird zugesichert. Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir personenbezogene Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die Verbraucherzentrale Hamburg wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten. Weitere Informationen dazu: www.vzhh.de/datenschutz

Hamburg, 29. Juli 2022

Bewerbungsschluss: 
02.09.2022
Anbieter: 
Verbraucherzentrale Hamburg e.V.
Kirchenallee 22
20099 Hamburg
Deutschland
WWW: 
http://www.vzhh.de
Ansprechpartner/in: 
Frau Langhoff
Telefon: 
040 24832-151
E-Mail: 
bewerbungen@vzhh.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
01.08.2022