Leiter*in Programm und Academy

Enactus Germany e.V.

Beschreibung: 

ENACTUS ist mit über 1.700 teilnehmenden Universitäten in 35 Ländern weltweit eine der größten Netzwerke für Social und Sustainable Entrepreneurship. Die Idee von Enactus ist die praktische Umsetzung von universitärem Wissen zum Wohle der Allgemeinheit. Ziel der von den lokalen Enactus-Teams eigenverantwortlich durchgeführten Projekten ist es, mit innovativen Geschäftsmodellen einen positiven Beitrag auf die Nachhaltigkeitsziele zu leisten. Dazu soll eine engere Verbindung zwischen Hochschulen, Wirtschaft und Region geschaffen werden.

ENACTUS GERMANY e.V. ist eine gemeinnützige Organisation mit Bildungszweck und betreut studentische Teams an 33 Universitäten in Deutschland mit insgesamt 1.800 Studierenden. www.enactus.de

Am Standort Köln suchen wir ab sofort Verstärkung für unser Team

Aufgaben

Das sind Ihre Aufgaben

Sie berichten direkt an die Geschäftsführung und übernehmen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Steuerung und Entwicklung des Enactus Programmmanagements

  • Schnittstelle und Betreuung Enactus Alumni- und Advisor-Netzwerk

  • Entwicklung, Umsetzung und Erfolgsmessung der Enactus Academy (inkl. Erstellung eines bedarfsgerechten Curriculums und der Modulbeschreibungen)

  • Akquise und Koordination von Bildungs- und Contentpartnern sowie Referenten und Koordination Contentproduktion

  • Ggf. Aufbau eines Zertifizierungssystems zur Anerkennung von ECTS

  • Bedarfsgerechte Planung von Events in Abstimmung mit Marketing/Events 

Anforderungen

Das bringen Sie mit

  • Hohes Interesse an den Themen Bildung, Innovation, Social Entrepreneurship

  • Ein abgeschlossenes Masterstudium, gerne auch Promotion (kein Muss)

  • Berufliche Erfahrungen z.B. in einer Agentur, Beratungsgesellschaft oder an einer Hochschule/Universität

  • Gute Kenntnisse im Projektmanagement

  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

  • Selbständiges Arbeiten und Leistungsbereitschaft

  • Reisebereitschaft (auch international) und hohe Flexibilität

  • Fließend Deutsch und Englisch. Französisch von Vorteil

  • Gute Vernetzung, erste Erfahrungen im Bereich Startups / Sustainable Entrepreneurship sowie Affinität zu digitalen Themen und Produkten im Bildungsumfeld sind von Vorteil. 

Benefits

Das bieten wir Ihnen

Wir sind ein dynamisches und hoch motiviertes Team im Umfeld Sustainable und Social Entrepreneurship und der Start-up Szene. Wir sind vereint in dem Willen einen positiven Beitrag für die SDGs zu leisten. Unser Auftrag besteht darin, studentischen Teams eine bestmögliche Plattform zu bieten, ihre innovativen Geschäftsmodelle zu entwickeln und positiven Impact zu generieren. 

Als kleines Team der Dachorganisation müssen wir uns aufeinander verlassen können. Enactus zeichnet sich dadurch aus, dass jeder eine hohe Eigenverantwortung übernimmt.

Sie werden eng in Entscheidungsprozesse eingebunden, erhalten Zugang zu einem großen, internationalen Netzwerk und können diverse Fortbildungsangebote nutzen. Die Arbeitszeiten sind flexibel und Homeoffice ist in Abstimmung bedingt möglich. Wir bieten Freiraum für selbstständiges Arbeiten, angemessene und faire Vergütung, kollegiales Arbeitsklima und eine unbefristete Anstellung. 

Bewerbungsprozess

Für Rückfragen stehen wir gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.


Prof. Dr. Oliver Faber
oliver.faber@enactus.de
Mobil: +49 151 70 800226

Frau See-Won Müller
seewon.mueller@enactus.de
Tel.: +49 221 2073 5165

Bewerbungen senden Sie bitte an:
Frau See-Won Müller
E-Mail: seewon.mueller@enactus.de 

Anbieter: 
Enactus Germany e.V.
Barbarossaplatz 1
50674 Köln
Deutschland
WWW: 
http://www.enactus.de
Ansprechpartner/in: 
Frau See-Won Müller
Telefon: 
+49 221 2073 5165
E-Mail: 
seewon.mueller@enactus.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.08.2022