Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Kommunikation und Beteiligung (w/m/d)

re:member - Wandel mitgestalten

Beschreibung: 

Wenn Sie nicht nur Jäger-Latein sprechen, sondern auch Freude an der Kommunikation mit Waldakteuren haben, dann sind Sie genau die oder der Richtige.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir bei re:member - Wandel mitgestalten am Standort Potsdam eine/n wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Kommunikation und Beteiligung in Vollzeit. Sie werden ein Forschungsprojekt leiten, in dem es darum geht, strategische “Stellschrauben” zu identifizieren, mit denen Waldeigentümer/innen kommunikativ unterstützt werden können, den Umbau ihres Waldes zu klimastabilen Mischwäldern voranzubringen. Sie werden viele Interviews mit Waldeigentümern, Jägern oder Förstern führen und dazu in verschiedene Regionen Deutschlands reisen. Die Ergebnisse müssen sozialwissenschaftlich analysiert und zu Projektberichten verarbeitet werden. Sie werden aber auch gebraucht, um in ganz konkreten Fällen Runde Tische zu moderieren und mit den Akteuren Lösungen für den Umbau von Wäldern zu erarbeiten.

Anforderungen: 

Idealerweise bringen Sie ein Hochschulstudium der Sozialwissenschaften oder Soziologie mit starkem Interesse am Thema Wald mit.

Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Beteiligung wird erwartet. Dabei haben Sie zumindest erste Erfahrungen mit dem Interviewen von Stakeholdern und der Moderation von Bürgerveranstaltungen gesammelt.

Am wichtigsten ist es aber, dass Sie keine Scheu haben, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen, gern in schwierigen Situationen nach neuen Lösungen suchen und sich auch nicht umpusten lassen, wenn der Ton vor Ort einmal etwas rauer wird.

Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird bei Eignung aber fest angestrebt. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an die Entgelt­gruppe 13 TVöD-Bund.

Ach ja: Wenn Sie es ernst meinen, dann verschlägt es Sie in ein kleines innovatives Unternehmen. Bei re:member forschen, beraten und gestalten wir mitten in der Praxis. Unsere Projekte drehen sich um die Themen Wald, Wind, Strom, Mobilfunk, Wohnen und Gewerbe. Aber schauen Sie gern selbst unter www.remember-wandel.de. Und wer weiß, vielleicht finden Sie auch Geschmack an diesen Themen.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie ein einseitiges Motivationsschreiben bis zum 21. August 2022 per E-Mail an rene.zimmer@remember-wandel.de.

Bewerbungsschluss: 
21.08.2022
Anbieter: 
re:member - Wandel mitgestalten
Berliner Straße 113
14467 Potsdam
Deutschland
WWW: 
http://www.remember-wandel.de
Ansprechpartner/in: 
Dr. René Zimmer
Telefon: 
0162 2084754
E-Mail: 
rene.zimmer@remember-wandel.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
04.08.2022