Office Manager:in

foodwatch e.V.

Beschreibung: 

Intro

Wer wir sind

foodwatch ist die internationale Kampagnenorganisation für ein zukunftsfähiges und demokratisches Ernährungssystem in Europa. Mit Büros in Amsterdam, Berlin, Brüssel, Paris und Wien kämpfen wir gemeinsam für das Recht der Verbraucher:innen auf sichere Lebensmittel und gegen Täuschung und Irreführung. Wir wollen Gesetze, die nicht von der Agrar- und Ernährungsindustrie diktiert werden, sondern allen nützen und die von Regierungen und Behörden konsequent durchgesetzt werden. 

Wir recherchieren gründlich und investigativ. Wir nutzen unser Wissen für konfrontative Kampagnen, in denen wir kein Blatt vor den Mund nehmen. Wir sind finanziell und parteipolitisch unabhängig und werden von über 45.000 Menschen unterstützt.

Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir ab sofort eine:n Office Manager:in, der/die unsere Ziele teilt, unsere Arbeitsweise liebt und große Freude daran hat, tagtäglich einem sympathischen und motivierten Team unter die Arme zu greifen.

Aufgaben

Mit deiner Arbeit sorgst du dafür, dass das foodwatch-Team optimal arbeiten kann, und schaffst somit die Infrastruktur, die schlagkräftige Kampagnen erst möglich macht.

  • Du betreust unsere zwei Büroetagen in der Brunnenstraße in Berlin, die wir gerade rundum erneuern. Die neuen Räume gestaltest du so, dass alle dort gut arbeiten können. Du hältst Kontakt zu unserer Hausverwaltung und koordinierst externe Dienstleister:innen.
  • Auch wenn wir Bürokratie vermeiden wollen, wo es geht – einige allgemeine Bürotätigkeiten braucht es doch. Du kümmerst dich um alles rund um Korrespondenz (Post und Telefon) und Ablage, bereitest gelegentlich Meetings vor und empfängst Gäste, Dienstleistern:innen und Journalist:innen. Du verwaltest und bestellst Material, von Büroausstattung bis Obstkiste.
  • Du verwaltest Bürotechnik und IT-Ausstattung (Laptops, Handys, Bildschirme, Drucker etc.) und schaffst neue an – in Zusammenarbeit mit unserem externen IT-Experten. Optimalerweise kannst du auch bei den kleinen Computerproblemen des Alltags helfen – indem du schnell selbst schaust, ob das Gerät mit der Steckdose verbunden oder das WLAN aktiviert ist. Oder größere Probleme an unseren Experten weiterreichst.

Anforderungen

  • Du verfügst unbedingt über mehrjährige Erfahrung in einer ähnlichen Position.
  • Du hast Spaß, tagtäglich unser Team tatkräftig zu unterstützen.
  • Du arbeitest gern selbstständig und mit Eigeninitiative, bist zuverlässig und verantwortungsbewusst.
  • Weil foodwatch sich ständig weiterentwickelt, bist Du offen für Neues und hast ggf. Lust, dir weitere Arbeitsbereiche zu erschließen.
  • Du besitzt gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Gelegentlich kommst du mit unseren Büros in Wien, Brüssel, Paris oder Amsterdam in Kontakt – dann ist Englisch Arbeitssprache (Level B1).
  • Optimalerweise verfügst Du über gute PC-Anwender-Kenntnisse (MS-Office/Windows) und nutzt gerne neue digitale Tools.
  • Du identifizierst dich mit den Zielen von foodwatch.

Benefits

  • Einen Job mit Sinn und Gestaltungsspielraum. 
  • Ein kleines und familiäres Team mit einem kämpferischen Herz, das an einem Strang zieht und sich gerade für New Work fit macht.
  • Ein Umfeld, das unkonventionelle Ideen mag und fördert.
  • Eine unbefristete Anstellung mit 39 Stunden/Woche, Teilzeit möglich.
  • Einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen im Jahr.
  • Ein konkurrenzfähiges Gehalt auf NGO-Niveau.
  • Home-Office ist teilweise möglich. Wir erstatten die Kosten für den heimischen Internet-Anschluss (bis zu 50 Euro / Monat).
  • Ein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge in Höhe von maximal 141 Euro, zudem ein VBB-Jobticket oder ein Jobrad.
  • Ein modernes Büro im Herzen von Berlin-Mitte, Nähe U-Bahnstation Rosenthaler Platz.

Bewerbungsprozess

Wenn dich unsere Ausschreibung anspricht und du Teil unseres Teams werden möchtest, dann sende uns bitte deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) als eine PDF-Datei an jobs@foodwatch.de. Bitte vergiss nicht, uns deine Verfügbarkeit sowie Gehaltsvorstellung zu nennen.

Vielfalt ist uns wichtig. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen ungeachtet ihrer ethnischen, nationalen oder sozialen Herkunft, des Alters, des Geschlechts, einer Behinderung oder ihrer sexuellen Identität.

Unsere Hinweise zum Datenschutz beim Umgang mit Bewerbungen finden Sie hier: http://datenschutz-bewerbungen.foodwatch.de

Anbieter: 
foodwatch e.V.
Brunnenstraße 181
10119 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.foodwatch.de
Ansprechpartner/in: 
Sandra Troche
E-Mail: 
jobs@foodwatch.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
23.08.2022