Fachlehrer/in (m/w/d) für Garten- & Landschaftsbau

Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Beschreibung: 

Arbeiten Sie mit uns gemeinsam in einem motivierten und engagierten Team für die Grüne Branche!

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zur Verstärkung des Lehrerteams

an der Fachschule für Gartenbau im Bildungszentrum Gartenbau Essen

zum 01.01.2023 eine/n

Fachlehrer/in (m/w/d) für den Garten- und Landschaftsbau

Sie werden mit der Erteilung von Unterricht mit dem Schwerpunkt Kalkulation, Baubetrieb und ggf. Vermessungstechnik beauftragt. Auch in den Fächern Baumpflege, Vegetationstechnik oder weiteren Fächern des Garten- und Landschaftsbaus ist ein Einsatz denkbar. Ihr Dienstsitz und Arbeitsort ist Essen, gegebenenfalls erfolgt ein Einsatz an einem Tag je Woche in Münster-Wolbeck.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Hochschulexamen Dipl.-Ing. oder Master of Science/Master of Education im Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur, Arboristik, Bauingenieurswesen oder anderer, den Aufgabenschwerpunkten entsprechender Fachrichtung (Master (auch FH) oder Diplom), möglichst mit zusätzlicher pädagogischer Qualifizierung, zum Zeitpunkt der Einstellung
  • Lehrbefähigung für die Sekundarstufe II (2. Staatsexamen für das Lehramt an Berufkollegs) ist erwünscht,
    • kann ggf. im Rahmen eines Seiteneinsteiger-Referendariats auch noch erworben werden
  • Persönliches Engagement, Teamfähigkeit sowie strukturierte, zielorientierte und selbständige Arbeitsweise werden erwartet
  • Erfahrungen im Unterricht sind wünschenswert, aber nicht Bedingung
  • Einschlägige Berufsausbildung im Gartenbau/Garten- und Landschaftsbau wird erwartet
  • Bauleitungserfahrung wäre von Vorteil

Wir bieten Ihnen:

  • flexible Arbeitszeiten
  • umfassende Fort- und Weiterbildung
  • E-Learning
  • 30 Tage Urlaub
  • zusätzliche Altersvorsorge über die VBL
  • Kantine
  • Es handelt sich um eine unbefristete Stelle
  • Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 13 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) dotiert. Im Fall des Erwerbs der notwendigen Lehrbefähigung über einen Seiteneinstieg ist zunächst eine Befristung des Arbeitsverhältnisses notwendig. Während des Seiteneinstieges erfolgt eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 13 TV-L, vor Beginn des Seiteneinstieges in Abhängigkeit von den persönlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 12 bzw. Entgeltgruppe 13 TV-L. Die Fortführung eines Beamtenverhältnisses bis einschließlich A 14 LBO ist möglich.
  • Die Stelle ist grundsätzlich teilbar und daher auch für Teilzeitkräfte geeignet. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden Frauen bei gleicher Qualifikation nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Job kompakt:

  • Bewerbung über Website
  • Besetzung zum 01.01.2023
  • in Essen

Sie bringen die Bereitschaft und die Fähigkeit mit, teamorientiert, selbständig und innovativ zu arbeiten und sich in fremde und neue Sachverhalte einzuarbeiten? Sie wollen in einem modernen und familienfreundlichen Dienstleistungsunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien arbeiten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

  • Für Vorabinformationen zum Aufgabengebiet wenden Sie sich bitte an:

  • Zur Klärung personalrechtlicher Fragen wenden Sie sich bitte an:

Werden Sie Teil des Teams!

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen reichen Sie bitte bis zum 15.11.2022 ausschließlich über das Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen (Anforderungsnummer 1706) ein.

Zum Bewerbermanagementsystem (Anforderungsnummer 1706)

Den Zugang zum Bewerbermanagementsystem der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen erhalten Sie über die Stellenanforderung unter www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen.

Bewerbungsschluss: 
15.11.2022
Einsatzort: 
45149 Essen
Deutschland
Anbieter: 
Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen
Nevinghoff 40
48147 Münster
Deutschland
WWW: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Nicole Hörnemann; zum Verfahren: Reiner Brinkmöller
Telefon: 
0201 879-6514; 0251 2376-265
Online-Bewerbung: 
https://www.landwirtschaftskammer.de/wir/stellen/1706-galabau.htm
Sonstiges: 
Anforderungsnummer 1706
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
29.08.2022