B.Sc. (w/m/d) Fachrichtung: Umweltingenieurwesen/ -naturwissenschaften/ -informatik

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg

Beschreibung: 

Wir suchen für die Abteilung 4 „Wasser“ in Karlsruhe eine/einen

Bachelor of Science (w/m/d)

Fachrichtung Umweltingenieurwesen, Umweltnaturwissenschaften, Umweltinformatik

oder angewandte Geowissenschaften

zur Mitarbeit

im Referat 43 „Hydrologie, Hochwasservorhersage“

im Sachgebiet 43.3 „HVZ Neckar-, Donau- und Bodenseegebiet“.

Die Stelle ist schnellstmöglich unbefristet zu besetzen.

Eine der wesentlichen Aufgaben im Referat 43 ist der Betrieb der Hochwasservorhersagezentrale der LUBW inklusive dem dazugehörigen Datenmanagement. Die Berechnung und Bereitstellung von Hoch- und Niedrigwasservorhersagen basiert auf einer umfangreichen Datenbasis meteorologischer und hydrologischer Messwerte, die teilweise der Öffentlichkeit und Behörden auf unterschiedlichen Plattformen aufbereitet zur Verfügung gestellt werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • fachliche Betreuung und Pflege von Stammdaten und Zusatzinformationen der meteorologischen sowie hydrologischen Messnetze und Optimierung von Schnittstellen
  • Plausibilitätsprüfung von Daten, Einpflegen und Bearbeitung von Daten in unterschiedliche Softwaretools
  • Analyse, Optimierung und Koordination von Messdatenflüssen inkl. Neukonzeption und Organisation der Datenbereitstellung an Dritte
  • Mitarbeit beim operationellen Hochwassereinsatz der HVZ und im Hochwasserlagezentrum Oberrhein
Anforderungen: 

Ihr Profil:

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, FH-Diplom) der Fachrichtungen Umweltingenieurwesen, Umweltnaturwissenschaften, Umweltinformatik, angewandte Geowissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Interesse an der Verarbeitung von umweltbezogenen Messdaten
  • Kenntnisse in Programmier- und / oder Scriptsprachen
  • Fähigkeit zur Einarbeitung in komplexe browserbasierte Bedienoberflächen
  • Bereitschaft zu Rufbereitschaftsdienst auch an Wochenenden und Feiertagen sowie zu Schichtdienst bei Hochwasser
  • ausgeprägte Teamfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein und hohe Belastbarkeit sowie Eigeninitiative und Freude an selbstständiger Arbeit

Wir erwarten:

  • hydrologisches Fachverständnis
  • idealerweise verfügen Sie über wasserwirtschaftliche Kenntnisse sowie Verständnis von technischen Abläufen und umwelttechnischen Zusammenhängen

Die Aufgabe ist für Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger geeignet.

Unser Angebot:

  • Vergütung nach Entgeltgruppe 10 TV-L
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • betriebliche Altersversorgung (VBL)
  • Zuschuss zum JobTicket BW  
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Möglichkeit für Arbeiten im Homeoffice

Weitere Vorteile der Beschäftigung bei der LUBW und allgemeine Informationen zu unseren Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Karriere-Website

Im Interesse der beruflichen Gleichstellung werden Frauen ausdrücklich zur Bewer­bung aufgefordert. Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist bei Vorliegen ent­sprechender Bewerbungen grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Haben Sie Interesse?

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen

  • unter Angabe der Ordnungsziffer – OZ 65/2022
  • bis zum 05.10.2022

an die

Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Abteilung 1

Griesbachstraße 1
76185 Karlsruhe

oder per Mail ausschließlich an:

Bewerbungen@lubw.bwl.de
(bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format, max. 5 MB).

  • Für Fragen zum Aufgabengebiet stehen Ihnen gerne Frau Badde (Tel. 0721/5600-1496) und
  • für Fragen zum Besetzungsverfahren Frau Ullmann (Tel. 0721/5600-1352) gerne zur Verfügung.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerberinnen und Bewerber werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Bitte beachten Sie außerdem die Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit Bewerbungsverfahren bei der LUBW. 

Bewerbungsschluss: 
05.10.2022
Anbieter: 
Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg
Griesbachstraße 1
76185 Karlsruhe
Deutschland
WWW: 
http://www.lubw.baden-wuerttemberg.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Frau Badde; zum Verfahren: Frau Ullmann
Telefon: 
0721 5600-1496; -1352
E-Mail: 
bewerbungen@lubw.bwl.de
Sonstiges: 
OZ 65/2022
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
07.09.2022