Studentische Mitarbeit (m/w/d) im Forschungsbereich Umwelt

Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH

Beschreibung: 

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) ist die gemeinnützige Forschungs-, Fortbildungs-, Beratungs- und Informationseinrichtung der deutschen Städte. Es bearbeitet interdisziplinär und praxisnah Aufgaben- und Problemstellungen, die Kommunen heute und in Zukunft zu bewältigen haben.

Der Forschungsbereich Umwelt sucht am Arbeitsort Köln ab baldmöglichst eine/n

studentische/n Mitarbeiter*in (m/w/d)

  • mit gültiger Immatrikulation
  • für 80 Stunden/Monat,
  • zunächst befristet bis 31.12.2023 und der Option zur Verlängerung.

Ihre Aufgaben:

Insbesondere Unterstützung im Projekt AZUKLIM:

  • themenbezogene Recherchen, Erstellen von Texten und Präsentationen, Mitwirkung an Veröffentlichungen,
  • Mitarbeit an der Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Veranstaltungen (digital und in Präsenz),
  • Öffentlichkeitsarbeit,
  • allgemeine organisatorische Aufgaben und Projekttätigkeiten.
Anforderungen: 
  • Masterstudium (idealerweise mit einer verbleibenden Studiendauer von zwei Jahren), vorzugsweise in den Fachrichtungen Stadt- und Raumplanung, Geographie, Umweltwissenschaft, Kultur-, Sozial- oder Politikwissenschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung,
  • grundlegendes Interesse, Verständnis und ggf. Vorkenntnisse in den o.g. Themenfeldern und im kommunalen Kontext,
  • sicherer Umgang mit MS-Standardsoftware,
  • Organisationstalent sowie sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher Sprache.

Ihre Vorteile:

  • Die Vergütung von studentischen Mitarbeitenden erfolgt am Difu wie folgt:

    • Student*innen ohne Hochschulabschluss und ohne einschlägige Berufsausbildung: 13,30€/Std.
    • Student*innen mit einem der Aufgabenstellung dienenden Hochschulabschluss oder einer einschlägigen abgeschlossenen Berufsausbildung: 14,14€/Std. (ab 01.01.2023 erfolgt eine Erhöhung analog zum prozentualen Tarifabschluss für den TVöD Bund)

Zudem erhalten studentische Mitarbeitende sechs Wochen bezahlten Jahresurlaub. Die Arbeitszeit kann flexibel in Absprache mit dem Team gestaltet werden.

Schwerbehinderte Bewerber*innen (m/w/d) werden bei sonst gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbungbis 09.10.2022 über unser Online-Bewerbungsformular (siehe Link bzw. unter "jetzt bewerben").

  • Fragen zum Stellenprofil beantwortet Ihnen gerne Björn Weber (Teamleiter) unter der Telefonnummer: 0221/340308-10 oder Ludwig Meißner unter der Telefonnummer: 030/39001-267.
Bewerbungsschluss: 
09.10.2022
Einsatzort: 
50670 Köln
Deutschland
Anbieter: 
Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH
Zimmerstraße 13-15
10969 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.difu.de
Ansprechpartner/in: 
fachl.: Björn Weber; zum Verfahren: Ludwig Meißner
Telefon: 
0221 340308-10; 030 39001-267
Online-Bewerbung: 
https://difu.hr4you.org/...it-m-w-d-im-forschungsbereich-umwelt?page_lang=de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.09.2022