Mitarbeiter:in für Regionalmanagement & Regionalentwicklung

Landesverband der Regionalbewegung NRW e.V.

Beschreibung: 

Der Landesverband Regionalbewegung NRW e.V. sieht in einer auf regionalen Wirtschaftskreis-läufen und nachhaltigen Wirtschaftsweisen basierenden Wirtschaftspolitik einen wichtigen Beitrag zur Stärkung von Regionen, zum Klimaschutz und zur Verbesserung der Lebensqualität von Mensch und Natur.

Derzeit arbeitet der Landesverband vor allem an einer Transformation unseres Ernährungssystems und an einer Regionalisierung der Ernährungswirtschaft.

Regionalmanagement und Regionalentwicklung

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Wir bieten

eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit. Die Möglichkeit zur tageweise Arbeit aus dem Homeoffice ist nach Absprache gegeben. Die Anstellung zum  1. Januar 2023 (oder später)  ist zunächst auf  3 Jahre befristet. Ggf. gibt es die Möglichkeit einer Vertragsverlängerung. Der Stellenumfang beträgt ca. 30 Stunden/Woche.

Anforderungen: 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Kenntnisse in den aktuellen Themenschwerpunkten einer nachhaltigen Entwicklung ländlicher Räume
  • Kenntnisse der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, SDGs)
  • Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements
  • Erfahrungen in der Abwicklung von Förderprojekten/Fördermitteln
  • Abgeschlossenes Studium in einem einschlägigen Bereich (z.B. Geographie, Ökotrophologie Regionalmanagement, Agrarwissenschaft, Umweltwissenschaft, Politikwissenschaft etc.), bei entsprechender Eignung und Erfahrung im Bereich Lebensmittel und Ernährung, Marketing oder Betriebswirtschaft werden auch Bewerber*innen mit Ausbildung und Berufserfahrung berücksichtigt.  
  • EDV-Kenntnisse (gängige Office-Programme) und Affinität zu Fragestellungen der IT
  • Eigenverantwortliches Arbeiten, Teamfähigkeit
Bewerbungsschluss: 
23.12.2022
Anbieter: 
Landesverband der Regionalbewegung NRW e.V.
Zur Specke 4
34434 Borgentreich
Deutschland
WWW: 
http://www.nrw.regionalbewegung.de
Ansprechpartner/in: 
Brigitte Hilcher
Telefon: 
05643 948537
E-Mail: 
hilcher@regionalbewegung.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
30.09.2022