Projektkoordinator/in - Projekt: Auf dem Weg zum Essbaren Naturpark

Kerngehäuse e.V.

Beschreibung: 

Der Verein KERNGEHÄUSE e.V. beabsichtigt zur Durchführung des Projektes

Auf dem Weg zum Essbaren Naturpark - Leitsystem zur Aufwertung von Streuobstwiesen im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft

die Stelle einer/ eines

Projektkoordinator/in

  • ab sofort,
  • vorerst befristet bis 31.12.2024,
  • in Vollzeit 40Stunden/Woche

zu besetzen.

Dienstort: Bad Liebenwerda

Ihr zukünftiger Arbeitgeber:

Im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft liegt die größte Streuobstwiesenregion Brandenburgs. In ihrer Größe und Ausprägung stellt diese ein ganz besonderes Kulturerbe dar.

Der Verein KERNGEHÄUSE e.V. hat sich aus unterschiedlichen Interessengruppen mit dem Ziel des Aufbaus einer Entwicklungspartnerschaft für Brandenburgs größte Streuobstregion gegründet.

KERNGEHÄUSE e.V. bewirtschaftet den Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen und die Bürgerwiesen in Hohenleipisch und Doberlug-Kirchhain

Wir bieten Ihnen:

  • abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Arbeit
  • flexible Arbeitszeit
  • ein gutes Arbeitsklima im kleinen Team

Aufgabenschwerpunkte:

  • Projektmanagement- und Koordination
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren aus den Bereichen Naturschutz, Landwirtschaft, Regionalentwicklung, Vermarktung und Tourismus
  • Entwicklung von Maßnahmen und Konzepten zur Sicherung, Erhaltung und Nutzung der Streuobstbestände
  • Projektbezogene Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit

Unabdingbar ist:

erfolgreich abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) vorzugsweise in den Fachrichtungen Regionalentwicklung, Obst- und Gartenbau, Landwirtschaft, Naturschutz, Landschaftsplanung oder verwandte Fachrichtungen

Erwünscht sind:

  • Theoretische und praktische Erfahrungen im Projektmanagement
  • Erfahrung in Kooperation- und Vernetzungsprojekten
  • Erfahrung zum Themenbereich Streuobst, ökologischer Obstbau
  • Kenntnisse der Öffentlichkeitsarbeit
  • selbstständiges, organisiertes, verantwortungsbewusstes Arbeiten
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten
  • Eigener Pkw und Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung (auch im Gelände), Erstattung der Auslagen nach BRKG
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungsprogrammen

Dotierung: angelehnt an TV-L Entgeltgruppe 11

Hinweise:

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich bitte

Für Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen Frau Opitz (035341/61512) gerne zur Verfügung.

Bewerbungsschluss: 
03.01.2023
Einsatzort: 
04924 Bad Liebenwerda
Deutschland
Anbieter: 
Kerngehäuse e.V.
Kompetenzstelle Streuobst im Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Bahnhoftsraße 18
04910 Elsterwerda
Deutschland
WWW: 
https://essbarer-naturpark.de/
Ansprechpartner/in: 
Frau Opitz
Telefon: 
035341 61512
E-Mail: 
andrea.opitz@lfu.brandenburg.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
17.11.2022