Commerzbank-Umweltpraktikum 2023 im Nationalpark / Biosphärenreservat (m/w/d)

Commerzbank AG

Beschreibung: 

Commerzbank-Umweltpraktikum 2023

Lust auf ein Open-Air-Semester?

2023 ermöglicht die Commerzbank wieder bis zu 60 Studierenden aller Fachbereiche ein mehrmonatiges

Praktikum

in einem von 22 teilnehmenden

Nationalparks und Biosphärenreservaten

vom Watzmann bis zum Wattenmeer.

Ein Commerzbank-Umweltpraktikum bietet dir die Chance, deine Leidenschaft für den Naturschutz mit praktischen Erfahrungen zu verbinden und dabei wichtige Kompetenzen für deine spätere Berufswahl zu erwerben.

Das mehrmonatigen Praktikum wird von vielen Hochschulen als Pflichtpraktikum anerkannt. Du erhältst ein Praktikumsentgelt sowie bedarfsweise Unterkunft oder einen Wohnzuschuss.

Anforderungen: 

Fokus der Tätigkeiten im Commerzbank-Umweltpraktikum liegen auf Umweltbildung und Öffentlichkeitsarbeit. Du solltest deshalb Spaß am Umgang mit Menschen haben, vor allem mit Kindern und Jugendlichen. Wir brauchen deine Begeisterung für die Natur und die Fähigkeit, diese an andere weiterzugeben.

Dabei helfen naturwissenschaftliche und/oder pädagogische Vorkenntnisse, sind aber nicht zwingend vorausgesetzt. Es geht um die großen Herausforderungen unserer Zeit: den Schutz von Natur, Klima und Artenvielfalt. Die genauen Inhalte und Anforderungen sind den jeweiligen Stellenbeschreibungen zu entnehmen unter https://umweltpraktikum.com/

Bewerbungsschluss: 
15.01.2023
Einsatzort: 
0*, 1*, 2*, 3*, 4*, 5*, 6*, 7*, 8*,9* Bundesweit (22 Großschutzgebiete in Deutschland)
Deutschland
Anbieter: 
Commerzbank AG
Kaiserplatz
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
WWW: 
https://umweltpraktikum.com/
Ansprechpartner/in: 
Thekla Wiesner
Online-Bewerbung: 
https://umweltpraktikum.com/bewerbung/bewerbung/bewerbungsformular
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
10.11.2022