Sachbearbeiter*in Projektfinanzen / Projektcontrolling (m/w/d)

Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.

Beschreibung: 

Wir suchen für unsere Abteilung Afrika / Naher Osten zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter*in Projektfinanzen / Projektcontrolling (m/w/d)

Die unbefristete Stelle hat einen Arbeitszeitumfang von 100% (zurzeit 39 Stunden/Woche) und ist auf Wunsch auch teilzeitfähig.

Unser Angebot:

Misereor setzt sich unabhängig von Hautfarbe, Herkunft, Geschlecht und Religion für die Menschen ein, denen das Recht auf ein Leben in Würde, Freiheit und mit ausreichender und gesunder Versorgung verwehrt bleibt. Hand in Hand arbeiten wir mit unseren Projektpartner*innen in Afrika, Asien und Lateinamerika und unterstützen die Menschen, ihr Leben aus eigener Kraft nachhaltig positiv zu verändern.

Angesichts globaler, sozial ökologischer Zukunftsfragen machen wir in Deutschland und Europa auf die Ursachen von Ungerechtigkeit, Armut und Klimawandel aufmerksam und setzen uns für politische Veränderungen ein. Werden Sie ein Teil davon! Wir bieten eine sinnerfüllende, werteorientierende Arbeit in einem spannenden, internationalen Arbeitsumfeld.

  • Wir ermöglichen flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten mit Home-Office Optionen.
  • Wir bieten Raum für Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und kollegialen Austausch.
  • Wir bieten ein Gehalt nach der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO), eine von uns unterstützte betriebliche Altersvorsorge (KZVK) sowie 30 Tage Urlaub im Jahr.
  • Wir bieten einen monatlichen Zuschuss zum Jobticket und / oder Jobrad.
  • Wir bieten ein umfassendes Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie individuelle Weiterbildungs-möglichkeiten.

Ihre Aufgaben: 

Als Sachbearbeiter*in Projektfinanzen/Projektcontrolling betreuen Sie die finanzadministrative Begleitung unserer Partnerorganisationen in Afrika und dem Nahen Osten Projekte und arbeiten in einem Team eng mit den Kolleg*innen der inhaltlichen Projektbegleitung zusammen. 

  • Sie unterstützen die Kolleg*innen der inhaltlichen Projektbegleitung bei der Erstellung von Budgets/ Kostenplänen.
  • Im Dialog mit den Partnerorganisationen prüfen Sie Finanz- und Wirtschaftsprüfer-Berichte, versorgen unsere Projektpartner*innen mit Finanzmitteln und erstellen Verwendungsnachweise.
  • Sie arbeiten bei Ko- und Konsortialfinanzierungen mit anderen Hilfswerken zusammen.
  • Sie beraten und qualifizieren unsere Projektpartner*innen und lokalen Wirtschaftsprüfer*innen in den Erfordernissen unseres Rechnungs- und Berichtswesens, z. B. durch Workshops in der betreuten Region, durch digitale Workshops oder durch den Einsatz und die Begleitung von lokalen Berater*innen.
Anforderungen: 

Ihr Profil:

  • Die Analyse und Auswertung von Zahlen bereiten Ihnen Spaß.
  • Sie haben eine Berufsausbildung oder ein Studium mit Bezug zu unseren Aufgaben erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen fundierte Berufserfahrung im Projektcontrolling, Projektmanagement, Rechnungswesen, Buchhaltung und der Administration mit.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englisch- oder Französischkenntnisse.
  • Sie arbeiten gerne mit MS-Office und gehen sicher mit Excel um.
  • Sie sind bereit, in die von Ihnen betreuten Projektregionen zu reisen.
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Teamfähigkeit.

Bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Menschen mit Schwerbehinderung nach Maßgabe des § 2 des Sozialgesetzbuches IX bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Bewerberportal.

Anbieter: 
Bischöfliches Hilfswerk Misereor e.V.
Personalabteilung
Mozartstraße 9
52064 Aachen
Deutschland
WWW: 
http://www.misereor.de/stellen
Ansprechpartner/in: 
Sabine Bartz
Telefon: 
0241442280
E-Mail: 
personal@misereor.de
Online-Bewerbung: 
http://www.misereor.de/stellen
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.11.2022