Regionalmanagement (m/w/d) der Bio-Musterregion Mittelbaden+

Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord e.V.

Beschreibung: 

Beim Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) für das  

Regionalmanagement (m/w/d)

der Bio-Musterregion Mittelbaden+

zu besetzen. Die Bio-Musterregion Mittelbaden+ umfasst den Landkreis Rastatt, den Ortenaukreis und den Stadtkreis Baden-Baden. Ziel ist es, die gesamte regionale Wertschöpfungskette für biologische Produkte zu stärken.

Der Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord e. V. ist Leadpartner der Bio-Musterregion Mittelbaden+.

Sein wichtigstes Ziel ist der Erhalt der Schwarzwälder Kulturlandschaft, dazu gehört unter anderem die Unterstützung der Landwirtschaft und Regionalvermarktung.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Umsetzung von Projekten der Bio-Musterregion zur Stärkung der biologischen Wertschöpfungsketten (u.a. Umstellerstammtisch, Bio-Außer-Haus, Bio-Events)
  • Zusammenarbeit und Vernetzung der Akteure (Verwaltung, Verbände, Landwirtschaft, Wirtschaft) in der Bio-Musterregion Mittelbaden+
  • Organisation und Moderation von Arbeitsgruppen und Workshops
  • Netzwerkarbeit mit relevanten Akteuren und Ansprechperson in allen Fragen zur Bio-Musterregion. Schnittstelle zum Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und Abwicklung von Verwaltungsvorgängen
  • Mitarbeit bei der Öffentlichkeitsarbeit für die Bio-Musterregion Mittelbaden+

Die Anstellung erfolgt projektbedingt zunächst befristet bis Ende 2024. DieVergütung erfolgt je nach Voraussetzung bis zu TVöD EG 11 (in Anlehnung). Dienstort ist die Außenstelle des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord e. V. in Baden-Baden-Steinbach.

Für telefonische Vorabinformationen steht Ihnen der Geschäftsführer des Naturparks, Herr Dunker, zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 28. Dezember 2022, 11.00 Uhr an:

Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord e.V.
z.Hd. Herrn Karl-Heinz Dunker

Hauptstr. 94
77830 Bühlertal

Anforderungen: 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Landwirtschaft, Ernährungswissenschaft, Umweltwissenschaften, Nachhaltigkeitswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation; von Vorteil sind Erfahrungen in den Bereichen Landwirtschaft, Gärtnerei oder Weinanbau
  • Fundiertes Verständnis der Zusammenhänge von ökologischer Landwirtschaft, Verarbeitung und Vermarktung
  • Sehr gute schriftliche und mündliche Kommunikations- und Präsentationskompetenz
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige sowie ziel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Erfahrungen im Projektmanagement
  • Kenntnisse in der Moderation sind wünschenswert
  • Innovationsbereitschaft und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Grundkenntnisse in Französisch sind von Vorteil
  • Gute Anwenderkenntnisse im MS-Office-Paket
  • Bereitschaft auch am Wochenende und abends zu arbeiten
  • Identifikation mit den Zielen und der Arbeit der Bio-Musterregion und des Naturparks
  • Führerschein Klasse B und Bereitschaft zu Dienstreisen
Einsatzort: 
76534 Baden-Baden-Steinbach
Deutschland
Anbieter: 
Naturpark Schwarzwald Mitte / Nord e.V.
Hauptstraße 94
77830 Bühlertal
Deutschland
WWW: 
http://www.naturparkschwarzwald.de
Ansprechpartner/in: 
Karl-Heinz Dunker - Geschäftsführer
Telefon: 
07223 9577150
Fax: 
07223 95771519
E-Mail: 
info@naturparkschwarzwald.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
15.11.2022