Mitarbeiter*innen (m/w/d) - NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald

NABU Rheinland-Pfalz e.V.

Beschreibung: 

Mit über 68.000 Mitgliedern ist der NABU der größte Naturschutzverband in Rheinland-Pfalz.

Die NABU-Regionalstelle Rhein-Westerwald vernetzt 13 NABU-Gruppen im Norden von Rheinland-Pfalz und steht der Bevölkerung für Fragen rund um das Thema Natur zur Verfügung.

Für die Regionalstelle suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei neue

Mitarbeiter*innen

in Teilzeit, zusammen 40 bis 48 Wochenstunden.

Die Stellen werden unbefristet ausgeschrieben.

Der Dienstort ist Freilingen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Vernetzung, Information und Unterstützung der 13 NABU-Gruppen bei ihrer Naturschutz- und Umweltbildungsarbeit sowie bei der Vereinsorganisation
  • Proaktive lokale und überregionale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter Nutzung verschiedener Medien
  • Beantwortung von Anfragen aus der Bevölkerung
  • Vertretung des NABU gegenüber Dritten, Netzwerkarbeit
  • Koordination überregionaler NABU-Aktivitäten
  • Veranstaltungsorganisation und -management
  • Organisation, Leitung, Moderation und Nachbereitung von Versammlungen, Workshops und Veranstaltungen
  • Betreuung von Bundesfreiwilligendienstleistenden und Praktikant*innen
  • Haushaltsplanung, Haushaltsüberwachung, Buchführung, Erstellung des Jahresabschlusses

Wir bieten Ihnen:

  • eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit spannenden Aufgaben an
  • der Basis unseres Verbands
  • eine unbefristete Anstellung
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Raum für eigene Ideen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre

Ihre vollständige Bewerbung mit Angaben zum nächstmöglichen Eintrittstermin sowie gewünschtem Stellenumfang richten Sie bitte

  • bis zum 20.12.2022

per E-Mail an:

(Eine PDF-Datei mit einer Größe von max. 10 MB)

oder per Post an den

NABU Rheinland-Pfalz e.V.
Herrn Olaf Strub

Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz

Anforderungen: 
  • Sie verfügen über sehr gute kommunikative Fähigkeiten und haben Erfahrung im Verfassen von Texten für unterschiedliche Zielgruppen (z.B. Presseartikel, Homepage-Beiträge, Behördenkorrespondenz, Informationsbriefe, Faltblätter und mehr).
  • Sie haben Kenntnisse in Fragen des Naturschutzes sowie der heimischen Flora und Fauna.
  • Sie haben Erfahrung in der Verbandsarbeit und/oder in der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und können gut mit Menschen umgehen.
  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium in einem dieser drei Bereiche.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen des NABU.
  • Sie arbeiten selbstständig und sorgfältig und sind als Organisationstalent in der Lage, auch unter Zeitdruck an verschiedenen Themen parallel zu arbeiten.
  • Sie haben Lust auf eine anspruchsvolle Tätigkeit, die von Ihnen hohe Flexibilität, Engagement, Empathie und Teamfähigkeit erfordert.
  • Sie sind bereit, bei Bedarf an Wochenenden und in den Abendstunden zu arbeiten.
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B und einen PKW und sind bereit, diesen gegen Fahrtkostenerstattung auch für dienstliche Fahrten einzusetzen.
  • Von Vorteil sind neben eigenem ehrenamtlichen Engagement zudem Kenntnisse und praktische Erfahrungen in den Bereichen des Vereinsrechts und -managements, der Buchführung, der Mitarbeiterführung, der Moderation größerer
  • Veranstaltungen und der Kampagnenarbeit sowie Ortskenntnisse.
Bewerbungsschluss: 
20.12.2022
Einsatzort: 
56244 Freilingen
Deutschland
Anbieter: 
NABU Rheinland-Pfalz e.V.
Frauenlobstr. 15-19
55118 Mainz
Deutschland
WWW: 
http://www.NABU-RLP.de
Ansprechpartner/in: 
Olaf Strub
E-Mail: 
Bewerbung@NABU-RLP.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
22.11.2022