Kartierer*In Fauna / Freie Mitarbeit Faunagutachter*In / Projektunterstützung Artenschutzgutachten in Bayern

gruenstifter

Kartierer*In Fauna / Freie Mitarbeit Faunagutachter*In / Projektunterstützung Artenschutzgutachten in Bayern

Wer wir sind?

Wir sind ein Planungsbüro für ökologische Fachgutachten, Landschaftsplanung und ökologische Baubegleitung.

Wen wir brauchen:

Im besten Falle hast du Freude und Erfahrung:

  • in der Erstellung von Faunistischen Fachgutachten ( saP, Artenschutzfachbeitrag, Eingriffsbilanzierung, Fachgutachten zu Vögeln, Fledermäusen und anderen Tiergruppen)
  • an Feldarbeit zur Erfassung von Vögeln, Fledermäusen, anderen Tiergruppen oder von Biotoptypen
  • in Unterstützung bei der Umweltbaubegleitung
  • an der eigenständigen Projektführung (Organisation der Projektabwicklung, Kundenbetreuung, Gesprächstermine mit Behörden oder Kunden u.a.)
  • in der Eingabe, Pflege und Auswertung von erhobenen Daten (u. a. mit Hilfe von Excel, Access, QGis, ArcGis, Fulcrum)

Im besten Fall bringst Du folgendes mit:

unbedingt:

  • Fundierte faunistische Kenntnisse (v. a. Vögel oder Fledermäuse) und der entsprechenden Erfassungsmethoden.
  • Erfahrung im Kartieren/Bestimmen von Vögeln und bestenfalls auch anderen Artengruppen
  • Selbständiges und engagiertes Arbeiten sowie lösungsorientiertes Handeln
  • Gute MS-Office und bestenfalls GIS-Anwenderkenntnisse
  • PKW-Führerschein
  • Lust zum Mitdenken und anpacken
  • eine strukturierte Arbeitsweise und Du organisierst gerne
  • Lust Deine eigene Kreativität einzubringen und mitzugestalten
  • ein kommunikatives und sympathisches Auftreten
  • eine fehlerlose Schreibweise und kannst Dich gut in Wort und Schrift ausdrücken
  • Du kannst uns bei Projekten in ganz Bayern unterstützen.

Auch gut, aber kein Muss:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Landschaftsökologie, Forstwirtschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erfahrung bei der selbstständigen Erstellung von Faunistischen Fachgutachten
  • Naturschutz- und umweltrechtliche Kenntnisse

Du willst mit Deiner Arbeit etwas bewegen und hast Ideale, identifizierst Dich mit der Idee des angewandten Natur- und Artenschutzes.

Was wir Dir bieten:

  • Wir bieten Dir einen Job (ca. 40 Stunden im Monat, ergo ca. 10 Wochenstunden, je nach Einigung und Absprache - mehr Stunden sind möglich!).
  • Frei eingeteilte Arbeitszeit, flexibel
  • Home-Office und freies Arbeiten willkommen.
  • Fahrtkosten werden extra bezahlt.
  • Faire und überdurchschnittliche Bezahlung in Absprache mit Dir.
  • Mehr Stunden möglich je nach Auftragslage und Saison in gemeinsamer Abstimmung, lebensnah und lösungsorientiert.
  • Eigener Kundenstamm für eigene Projekte auch willkommen.

Bei Bedarf und Wunsch und Möglichkeit sind wir offen, mittelfristig gemeinsam einen Weg zu einer Festanstellung zu ermöglichen, wenn gewünscht.

Du könntest ab sofort, bzw. ab Beginn der Kartier-Saison (Februar/März) anfangen.

Wahrscheinlich gibt es sogar Projekte noch im Januar/Februar.

Wir möchten sowohl Student*innen als auch freie Mitarbeiter*innen ermutigen, sich zu bewerben. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Menschen.

Was Du jetzt tun solltest:

Schick uns Deine Bewerbung  (mit Lebenslauf und was von Dir wissen sollten) an:

Sei ruhig kreativ und niedrigschwellig in Deiner Bewerbung. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

Anforderungen:

Im besten Fall bringst Du folgendes mit:

unbedingt:

  • Fundierte faunistische Kenntnisse (v. a. Vögel oder Fledermäuse) und der entsprechenden Erfassungsmethoden.
  • Erfahrung im Kartieren/Bestimmen von Vögeln und bestenfalls auch anderen Artengruppen
  • Selbständiges und engagiertes Arbeiten sowie lösungsorientiertes Handeln
  • Gute MS-Office und bestenfalls GIS-Anwenderkenntnisse
  • PKW-Führerschein
  • Lust zum Mitdenken und anpacken
  • eine strukturierte Arbeitsweise und Du organisierst gerne
  • Lust Deine eigene Kreativität einzubringen und mitzugestalten
  • ein kommunikatives und sympathisches Auftreten
  • eine fehlerlose Schreibweise und kannst Dich gut in Wort und Schrift ausdrücken
  • Du kannst uns bei Projekten in ganz Bayern unterstützen.

auch gut, aber kein Muss:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Biologie, Landschaftsökologie, Forstwirtschaft oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erfahrung bei der selbstständigen Erstellung von Faunistischen Fachgutachten
  • Naturschutz- und umweltrechtliche Kenntnisse

Du willst mit Deiner Arbeit etwas bewegen und hast Ideale, identifizierst Dich mit der Idee des angewandten Natur- und Artenschutzes.

Was wir Dir bieten:

  • Wir bieten Dir einen Job (ca. 40 Stunden im Monat, ergo ca. 10 Wochenstunden, je nach Einigung und Absprache - mehr Stunden sind möglich!).
  • Frei eingeteilte Arbeitszeit, flexibel
  • Home-Office und freies Arbeiten willkommen.
  • Fahrtkosten werden extra bezahlt.
  • Faire und überdurchschnittliche Bezahlung in Absprache mit Dir.
  • Mehr Stunden möglich je nach Auftragslage und Saison in gemeinsamer Abstimmung, lebensnah und lösungsorientiert.
  • Eigener Kundenstamm für eigene Projekte auch willkommen.

Bei Bedarf und Wunsch und Möglichkeit sind wir offen, mittelfristig gemeinsam einen Weg zu einer Festanstellung zu ermöglichen, wenn gewünscht.

Du könntest ab sofort, bzw. ab Beginn der Kartier-Saison (Februar/März) anfangen.

Wahrscheinlich gibt es sogar Projekte noch im Januar/Februar.

Wir möchten sowohl Student*innen als auch freie Mitarbeiter*innen ermutigen, sich zu bewerben. Wir freuen uns über Bewerbungen aller Menschen.

Was Du jetzt tun solltest:

Schick uns Deine Bewerbung  (mit Lebenslauf und was von Dir wissen sollten) an:

Sei ruhig kreativ und niedrigschwellig in Deiner Bewerbung. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen.

Bewerbungsschluss: 
31.01.2023
Anbieter: 
gruenstifter
Lindengasse 36
90419 Nürnberg
Deutschland
WWW: 
https://www.gruenstifter.com/
Ansprechpartner/in: 
Steve Döschner
E-Mail: 
jobs@gruenstifter.com
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
19.12.2022