Praktikum in den Themenfeldern Klimaanpassung & Partizipation (m/w/d)

IÖW - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH

Praktikum in den Themenfeldern Klimaanpassung & Partizipation

Alle Infos auch hier: https://www.ioew.de/jobs/praktika/praktikum-in-den-themenfeldern-klimaanpassung-partizipation

Im Forschungsfeld „Unternehmen, Wertschöpfungsketten und Konsum“ des Instituts für ökologische Wirtschaftsforschung entwickeln, erproben und evaluieren wir auf problemorientierte und transdisziplinäre Weise innovative Methoden und Instrumente zum Nachhaltigkeitsmanagement, praxistaugliche Konzepte für nachhaltige Wertschöpfungsketten sowie Strategien, um nachhaltige Produktions- und Konsummuster zu fördern. Dabei wenden wir u.a. empirische Methoden der qualitativen und quantitativen Sozialforschung an.

Zur Mitwirkung bei der Arbeit in unseren

Projekten zu Klimaanpassung & Partizipation

bieten wir

  • zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • für drei Monate*

an: eine

Praktikumsstelle (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung bei der Konzeption und Umsetzung von einzelnen Workshops eines größer angelegten Partizipationsprozesses zur Erarbeitung messbarer Ziele der Klimaanpassung, unter Einbindung von Vertreter*innen aus Bundes- und Landesministerien, Kommunalverwaltung und Verbänden (Umwelt, Wirtschaft, Fachverbände)
  • Eigenverantwortliches Ausarbeiten kürzerer Recherchen zu verschiedenen Themenfeldern, Akteuren und Projekten der Klimaanpassung
  • Unterstützung bei der Durchführung und Nachbereitung eines Fachworkshops zur Klimaanpassung in der beruflichen Bildung
  • Unterstützung bei sonstigen Aufgaben des Tagesgeschäftes

Ihr Profil:

  • Reguläre Immatrikulation im Erststudium (Master oder fortgeschrittener Bachelor)
  • Studiengang vorzugsweise im Bereich Politik-, Sozial-, Umweltwissenschaften, Stadtplanung, Geographie
  • Erwünscht sind Vorkenntnisse zum Thema Klimaanpassung und in der Konzeption und Umsetzung von Partizipationsprozessen
  • Kreativität, schnelle Auffassungsgabe und Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben
  • Gute Fähigkeiten im Umgang mit EDV-Standardanwendungen (Word, Excel, PowerPoint) und bei der Literatur- und Internetrecherche, gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Aufwandsentschädigung von 520 Euro monatlich bei einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden
  • Kompetente Betreuung durch wissenschaftliche Mitarbeiter/innen
  • Mitarbeit in einem angenehmen Arbeitsumfeld und einer unabhängigen, praxisorientierten Forschungseinrichtung
Bewerbungsschluss: 
31.01.2023
Anbieter: 
IÖW - Institut für ökologische Wirtschaftsforschung gGmbH
Unternehmensführung und Konsum
Potsdamer Str. 105
10785 Berlin
Deutschland
WWW: 
http://www.ioew.de/
Ansprechpartner/in: 
Katharina Wagner
Telefon: 
030 884594-18
E-Mail: 
katharina.wagner@ioew.de
Sonstiges: 
Aussagekräftige Bewerbungen mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Transcript of Records sowie einer Arbeitsprobe in deutscher Sprache (z. B. Hausarbeit, Abschlussarbeit, alleine verfasst) bitte in max. 2 PDF-Dokumenten
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
11.01.2023