Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (öBFD) - Umweltbildung

Auwaldstation Leipzig

Ökologischer Bundesfreiwilligendienst (öBFD) - Umweltbildung

Ab sofort ist in der Auwaldstation Leipzig eine Stelle über den Bundesfreiwilligendienst im Bereich Umweltbildung zu vergeben.

Die Auwaldstation ist ein Umweltbildungszentrum im Nordwesten der Stadt Leipzig mit direkter Lage zum Auwald und zum Naturschutzgebiet Burgaue. Für Besucher ist die Einrichtung täglich geöffnet und bietet unter anderem Informationen zum Leipziger Auwald, zu Natur- und Umweltthemen sowie zum Schlosspark Lützschena.

Mit Kindergärten, Schulklassen, Multiplikatoren sowie verschiedensten anderen Zielgruppen werden Umweltbildungs- und Naturerfahrungsprogramme zu vielfältigen Themen durchgeführt. Fast täglich besuchen Gruppen die Auwaldstation. Am Wochenende und in den Ferien finden auch öffentliche Veranstaltungen statt. Mit der Umweltbildung verfolgt die Auwaldstation vordergründig das Ziel, bei den Teilnehmern Begeisterung für Natur und Umwelt zu wecken und darüber hinaus für einen bewussten Umgang damit zu sensibilisieren.

Die Aufgaben umfassen:

  • Vorbereiten und Durchführen von Umweltbildungsveranstaltungen mit Kinder, Jugend- und Erwachsenengruppen
  • Entwicklung und Erarbeitung von eigenen Veranstaltungsideen oder thematischen Führungen (z.B. für die Ferien)
  • Erarbeitung von Informationsmaterialien, Flyern und Schautafeln
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit
  • Landschaftspflege und gärtnerische Tätigkeiten auf unserem Außengelände
  • Unterstützung bei gestalterischen Tätigkeiten
  • Präsentation der Auwaldstation bei externen Veranstaltungen
  • Besucherinformation
  • Es besteht die Möglichkeit eigene Ideen und Projekte einzubringen.

Anforderungen:

  • Interesse an den Themen Umwelt, Natur und Nachhaltigkeit
  • Erfahrung im Bereich der Umweltbildung ist wünschenswert
  • sicheres Auftreten und die Fähigkeit vor Gruppen zu sprechen
  • sehr gute deutsche Sprachkenntnisse
  • sicherer Umgang mit MS-Office Programmen (Powerpoint, Word, Excel)
  • gute Selbstorganisation, Kontaktfreudigkeit und eine selbständige, sowie zuverlässige Arbeitsweise
  • Persönliches Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft werden vorausgesetzt
  • Bereitschaft zur Arbeit am Wochenende und Feiertagen
Bewerbungsschluss: 
24.02.2023
Anbieter: 
Auwaldstation Leipzig
Schlossweg 11
04159 Leipzig
Deutschland
WWW: 
http://www.auwaldstation.de
Ansprechpartner/in: 
Sebastian Günther
Telefon: 
0341 4621 895
E-Mail: 
info@auwaldstation.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.01.2023