BFD-Stelle (m/w/d) - Projekt: Rettungsnetz Wildkatze

BUND Landesverband Sachsen e.V.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND) ist mit knapp 600.000 Unterstützer/innen mit der größte Natur- und Umweltschutzverband Deutschlands.

Der BUND ist Teil des weltweit größten Umweltnetzwerks Friends of the Earth. Der BUND engagiert sich für Naturschutz, Klimaschutz, Energiewende, Ressourcenschonung Verbraucherrechte und weitere wichtige Themen, regional, national und international. Er ist DER deutsche Nachhaltigkeitsverband. Seine Aufgaben nimmt der BUND durch das Engagement vieler Ehrenamtlicher mit Unterstützung von Hauptamtlichen insbesondere in Bundes- oder Landesgeschäftsstellen wahr.

Wir suchen für den BUND Landesverband Sachsen e.V. zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Bundesfreiwilligendienstleistenden (m/w/d)

für das Projekt „Rettungsnetz Wildkatze“

  • in Leipzig.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Spendenakquise, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media
  • Betreuung des Wildkatzeninfostandes bei Aktionstagen sowie weiteren Veranstaltungen und der Wildkatzenwanderausstellung (z. T. auch Wochenendtermine)
  • Führungen, Informationsveranstaltungen und Umweltbildung (z. B. mit Schulklassen) rund um die Themen Wildkatze und Waldverbund
  • Unterstützung der Projektkoordination beim Wildkatzenmonitoring und Umsetzung des Waldverbunds in Sachsen

Gewünschte Fähigkeiten:

  • Spaß am Planen und Organisieren
  • Engagement und Freude an Teamarbeit
  • Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen auch zu Abendstunden
  • Interesse oder Kenntnisse von Strukturen der ehrenamtlichen Arbeit (z.B. Vereinsarbeit)
  • Identifikation mit den Zielen des BUND
  • selbstständige Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Erfahrungen und Mitarbeit in einer der bedeutendsten NGOs im Umweltschutz in Deutschland
  • die Möglichkeit, einen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz zu leisten
  • ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • eine Vergütung im Rahmen der Bestimmungen des Bundesfreiwilligendienstes
  • lehrreiche, selbstgewählte Seminare und Fortbildungen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes
  • die Möglichkeit, Einblicke sowohl in konkreten Naturschutz, die Entwicklung von umweltpolitischen Leitlinien als auch politische Lobbyarbeit zu gewinnen
  • ein aufgeschlossenes Team mit familiärer Atmosphäre
  • ein Referenzschreiben

Allgemeines:

  • Dienstort: Wildkatzenbüro, Haus der Demokratie, Bernhard-Göring-Straße 152, 04277 Leipzig
  • Dauer: nach Wahl 12 oder 18 Monate
  • Start: ab sofort
  • Wochenstunden: mind. 20h, nach Absprache

Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbungbitte ausschließlich per Mail an:

Einsatzort: 
04277 Leipzig
Deutschland
Anbieter: 
BUND Landesverband Sachsen e.V.
Straße der Nationen 122
09111 Chemnitz
Deutschland
WWW: 
https://www.bund-sachsen.de/ueber-uns/jobs/
Ansprechpartner/in: 
Aglaia Rasch
Telefon: 
0351 847544-62
E-Mail: 
bewerbung@bund-sachsen.de
(Ursprünglich) veröffentlicht am: 
12.01.2023